USB 2.0

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tommy2002, 29. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tommy2002

    tommy2002 Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    34
    Hallo Leute,

    habe hier ein Sytem mit XP SP1 und einem Motherboard mit USB 2.0.
    -Erstens habe ich das Problem, dass sich nach einer kurzen Zeit mein USB Kartenleser einfach ausschaltet. Dieses Problem tritt komischerweise nur mit XP auf.

    -Zweitens habe ich ein externes USB 2.0 Gehäuse (MAP-H21) mit einer 2.5" Festplatte, welches ums Verrecken nicht erkannt werden will.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte. Gibt es irgendwelche Patches die neuer sind als das SP1 für XP?

    Ach so, habe ein WINFAST K7NCR18 Motherboard mit Nvidia Chipsatz.

    Vielen Dank schonmal im voraus.
     
  2. tommy2002

    tommy2002 Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    34
    vielen vielen dank,

    boah, das ich da nicht selbst drauf gekommen bin ;-). auf jeden fall klappt das jetzt. nur mit dem externen gehäuse. woran mag das wohl liegen???

    weiss vielleicht jemand anders bescheid

    tom
     
  3. fraubi

    fraubi Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    26
    Geh mal im Gerätemanager auf den Punkt USB-CONTROLLER, und dort auf den / die Unterpunkte USB-ROOT-HUB (Doppelklick). Dort findest Du die Registerkarte ENERGIEVERWALTUNG, und dort den Punkt COMPUTER KANN GERÄT AUSSCHALTEN UM ENERGIE ZU SPAREN.

    Einfach den Haken raus, und Dein USB-Kartenleser sollte sich nicht mehr ausschalten.

    Ich habe auch ein externes USB2 Gehäuse, dass auch nicht so recht will. Warum weiss ich leider auch nicht ;-((

    CU
    Fraubi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen