1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB 2 DVD-Gerät an USB 1 Schnittstelle - geht das ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von biweka, 2. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. biweka

    biweka ROM

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    5
    Durch die letzte Ausgabe der PC-Welt, welche die Programme nur auf DVD lieferte, kam ich ins grübeln, ob ich mir einen DVD-Recorder leisten soll.

    PROBLEM :
    - Im Rechner ist kein Platz mehr für ein internes Gerät.
    - Ich habe nur USB 1 Schnittstellen
    - Ich finde auf dem Markt nur USB-2 DVD-Recorder​
    Ich erinnere mich noch an die Probleme beim Brennen von CDs, wenn der Rechner nicht schnell genug mit den Daten nachkam und die CD anschließend unbrauchbar wurde.

    Kann ein USB 2 DVD-Recorder an eine USB 1 Schnittstelle angeschlossen werden, ohne dass es Probleme gibt ?

    Ist durch die geringere Geschwindigkeit der USB 1 Schnittstelle eine Aufnahme mit dem USB 2 Gerät nicht mehr möglich ?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.589
    Eine USB1.1-Schnittstelle mit 1,5MB/s datendurchsatz ist bestimmt zu langsam, um einen DVD-Brenner betreiben zu können. Einfache DVD-Geschwindigkeit hat bereits einen Datendurchsatz von etwas über 1MB/s. Wenn der PC keine USB2.0-Schnittstellen hat, ein sinnloses Vorhaben.
    Eine PCI-USB 2.0-Erweiterungskarte ist dringend anzuraten.
     
  3. rohoel

    rohoel Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    ... und nicht sehr teuer.

    mfg rohoel.
     
  4. biweka

    biweka ROM

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    5
    :) Vielen Dank für den Tip.

    :o Ich werde dann wohl diesen Weg gehen, wenn die PC-Welt bei dem DVD-Konzept bleibt.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Wirf doch eins von den internen Geräten raus. DVDs und CDs kann jeder DVD-Brenner lesen. Mir reicht jedenfalls ein optisches Gerätli aus.

    Gruß, Magiceye
     
  6. biweka

    biweka ROM

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    5
    Wenn ich das interne CD-ROM Gerät gegen ein internes DVD-Gerät austausche, bekomme ich dann möglicherweise Probleme mit der Windows-XP Aktivierung/Registrierung ? Gehört ein solches Gerät zum Aktivierungsschlüssel ?

    Da stellt sich dann zwangsläufig noch die Frage, ob dies nicht genauso für die USB-Karte gilt.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Glaubich nicht, daß es Probleme gibt. Im schlimmsten Fall wird XP halt nochmal aktiviert werden müssen.
     
  8. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    is das nich so das man drei oder mehr teile wechseln muß
    bevor win ne neue aktivierung verlangt
    ich meine das so gelesen zu haben
    wenn nicht korrektur
     
  9. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Ich habe mein DVD-Laufwerk gegen einen DVD-Brenner ausgetauscht,
    ohne XP neu aktivieren zu müssen.
    Das wird erst beim Mainboard- oder Prosessortausch fällig,
    aber das ist doch wohl kein Problem oder? ;)

    Gruß Rudi
     
  10. biweka

    biweka ROM

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank für die vielen Antworten.
    Ich denke, dass mir das meine Sorgen genommen hat.
    Sorgen daher, dass ich in einem anderen Beitrag las, dass eine online-Aktivierung nur 3 Mal möglich sei (danach nur telefonisch). 2 Mal musste ich schon aktivieren.

    Also, noch einmal herzlichen Dank.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen