1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB - Anschlüsse defekt!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Gebirgskuchen, 19. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    So Leute,
    ich bins ma wida, mit einem neuen Problem.:)
    Und zwar sind es eigentlich 2 Probleme, aber ich fang ma von ganz vorne an. Ich wollte heut abend meine Digicam an den PC anschließen, da ich Bilder auf den PC laden wollte. Gesagt getan, ich hab die Kamera am PC angeschlossen, erst an der Steckdoese angeschlossen (wegen Strom) und dann mit einem anderen Kabel an den USB - Anschluss vorn an meinem Computer. Doch nichts passierte, alle 4 vorderen USB haben nichts erkannt, sie gaben keine Lebensteichen von sich. Daraufhin habe ich meine Maus, die über USB angeschlossen ist (und funktioniert) mal vorne angeschlossen, doch auch mit der Maus hatte ich keinen Erfolg. Dann ist mir auch aufgefallen, dass alle USB Anschlüsse hinten am PC bis auf 2 NICHT funktionieren. Daraufhin habe ich den aktuellsten USB Treier von Via installiert, obwohl ich WinXP SP2 besitze. 1. Erfolg, alle USB Anschlüsse HINTEN funzen nun, aber vorne dennoch tut sich gra nichts. Und die DigiCam??? Wenn ich sie hinten anschließe kommt nur die Meldung, dass "ein USB Gerät nicht erkannt wurde" . Hab auch die Kamera an einem anderen PC (WinXP SP2) angeschlossen, bei dem die Cam sonst immer erkannt wurde. Und nun? NICHTS, die gleiche Fehlermeldung!!!! hab auf beiden PCs den USB Treiber von der Kamera installiert, doch auch das half überhaupt nich. Meines Erachtens ist wahrscheinlich das Kabel defekt, aber ich möchte auch gerne wissen, wie ich die vorderen USB Anschlüss aktivieren kann, da diese keine Lebenszeichen von sich geben, warum auch immer. Vllt gibts ja im Bios was zu finden oder im Gerätemanager, aber auch da is mir nix aufgefallen. Naja da kenn ich mich aber auch net so aus. Bitte helft mir, ich wäre sehr dankbar :bet:
    Mein System:
    AMD64 3500+
    2Gybte Ram
    X800XT
    ABIT AV8 Motherboard
    120 Gybte Seagate Festplatte
     
  2. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hey

    also 1. könnte sein das das Kabel oder die Digicam kaputt sind :(

    das die vorderen USB-Anschlüsse nicht funktionieren könnte daran liegen, dass sie nicht verbunden sind (Stecker vom Gehäuse mit Pins auf dem MB ;) )

    mfg,
     
  3. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Ok, ich werd ma nachschauen. Danke schon mal!!
     
  4. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Als die vorderen USB Anschlüsse sind mit dem Mainboard durch 2Kabel verbunden. Hab se raus und reingesteckt, doch sie geben immer noch keine Lebenszeichen von sich.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.638
    Guck mal im BIOS, ob die vorderen USB-Anschlüsse noch aktiviert werden müssen.
     
  6. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Weisst du vllt wie die Einstellung heisst???
    Ich kenne mich im Bios nich so wirklich aus :( . Vllt noch wichtig, beim Gerätemanager unter USB - Controller stehen 5 Einträge mit "USB-Root-Hub" und 4 Einträge mit "Via Rev 5 oder höher universeller Hostcontroller" und einmal "Via USB erweitereter Hostcontroller" . Bei USB - Root-Hub gibt es noch die Rubrik /Stromversorgung. Bei den anderen nicht!!
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.638
    Das sind dann nur die hinteren, die im Gerätemanager angezeigt werden.

    Wie die weiteren Onboard-USB-Anschlusse zu aktivieren sind, müsste im Motherboardhandbuch stehen.
    Jedes BIOS-Setup ist anders.

    I.d.R. werden die Onboardschnittstellen unter "Integrated Peripherals" eingestellt.
     
  8. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Hi,
    unter dem Eintrag Integrated Peripherals ist für USB aktiviert bis auf die Einstellung "USB Emulation" . Als Beschreibugn steht da folgendes: "Es stehen drei OPtionen zur Verfügung: OFF (aus), KB/MS und ON (Ein). Bei der OFF - Einstellung unterstützt das System kein USB - Gerät in der DOS Umgebung. Wählen sie KB/MS um die USB Tastatur und Maus zu unterstützen. Wenn sie ON wählen, werden die USB Tastaturm Maus- und Speichergeräte- unterstützt. Bei der KB/MS Einstellung stehen ihnen die folgenden 2 Optionen zur Verfügung: USB Keyboard/Mouse Support, bedeutet: Diese Menüelement erlaubt ihnen die Wahl von BIOS zur Nutzung der USB Mouse/Keyboard unter DOS oder OS.
    Was soll ich einstellen??? Wenn ich ON einstelle, und ich den PC neu boote soll ich die System CD ("Please insert System Disk") einlegen, warum auch immer.
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.638
    Ich blicke da nicht so durch. Man müsste es mal selbst ansehen und ausprobieren.

    Laut Beschreibung kann das Board 4 USB-Ports versorgen.
    2xintern 2xRückseite

    Eventuell sind sie nicht korrekt verdrahtet. Dem BIOS ist das egal, da es nur die Chipfunktion betrifft und nicht den herausgeführten Port. Es könnte auch sein, dass ein Jumper auf dem Board nicht korrekt gesetzt ist.
    Überprüfe mal dazu in der Beschreibung die Anschlussbelegung.
     
  10. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Welche Anschlussbelegung?Gibt es mehrere Jumper? Ich kenn nur den für alle Bioseinstellungen.
    Also die USB anschlüsse vorn sind wirklich voll und ganz mit dem Mainboard verbunden. Kannst du dir nich vllt mal das Handbuch auf www.abit.com.tw anschaun, da steht nochma alles mit dieser komischen Bioseinstellung. Toll mein Mainboard kann nur 4 Anschlüsse versorgen und ich habe 8 zur Verfügung.:heul:

    Also...nachdem Handbuich zu urteilen musste ich die 2 Jumper für die USBanschlüsse umstecken. Habs gemacht allerdings wird immer nch kein Gerät an den vorderen USBanschlüssen erkannt.
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.638
    >Kannst du dir nich vllt mal das Handbuch auf www.abit.com.tw anschaun, da steht nochma alles mit dieser komischen Bioseinstellung.

    Tut mir leid, da musst du durch.
     
  12. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Ich habs scho durchgelesen, und schon mal gepostet. Ich werde allerdings daraus net wirklich schlau. Soll ich es riskieren, die USB einstellungen auf ON zu stellen, und dann mal die WinXP CD einzulegen?
    Achja: Die Umstellung der Jumper hat nur eine "Weckfunktion" am USB1/2 Port aktiviert. Was das genau ist steht da leider nicht. Außerdem habe ich rausgefunden, dass die vorderen USBanschlüsse mit 2 Kablen an den FP-1394-1/2 Anschlüsse verbunden sind. Auch gibt es einen USB 2.0 Header allerdings muss ich da noch nachschauen ob da etwas angeschlossen ist. Als Beschreibung steht da nur "Diese Header bieten jeweils Anschluss für 2 zusäztliche USB 2.0 Ports über ein USB Kabel für USB 2.0 Spezifikation".
     
  13. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Problem gelöst!!! Ich musste die Kabel an diesen zuletzt genannten USB Header anschließen. Oh man ich bin sooo enttäuscht, du musst mämlich wissen, dass ich einen Aienware PC besitze, oh man wie kann ein so gehypter PC - Hersteller jemanden nur so enttäuschen. Ich kann euch Geschichetn über meinen PC erzählen, man man man...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen