1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Anschlüsse ohne Reaktion

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von carptor, 17. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hallo,

    ich habe hier einen PC mit 3 USB-Anschlüssen (WIN-XP-Standard). Ich wollte meinen USB-Stick nutzen, aber der Explorer zeigte kein neues Laufwerk an! Auch die LED am USB-Stick leuchtete nicht. :heul:

    Kann mir jemand einen Tipp geben? Muss ich irgendetwas vor der Nutzung einstellen?

    Gruß carptor
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Ist der USB-Controller im Gerätemanager eingetragen und werden keine Fehler angezeigt?

    Das bitte beachten.
     
  3. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    sind die USB-Anschlüsse hinten am Rechner oder vorne?

    Wenn vorne, besteht die Möglichkeit, daß sie einfach nicht am Motherboard angeschlossen sind.

    Gruß
    MarkusO
     
  4. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hmmm, muss ich da ins BIOS? F8 oder so? Oder komme ich über die Systemsteuerung hinein?
    Wenn ich denn im Geräte-Manager bin, was muss ich dann machen? :(

    Danke im voraus. -carptor

    Ach so: Die 3 USB-Anschlüsse sind hinten. Sollte ich das Gerät aufschrauben, um zu schauen, ob Kabel angeschlossen sind?
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Fürs BIOS nimmst du am besten das Handbuch des Motherboards zu Hilfe.
    Die USB-Buchsen hinten sind direkt auf des Motherboard gelötet.
    Die sind in Funktion, sobald sie im BIOS aktiviert worden sind.
    In der Windows-Hilfe (Start/Hilfe) wird der Gerätemanger erklärt.

    Was wir zuerst wissen wollen ist, ob die USB-Ports funktionieren.

    Die kansnt du auch mit einem anderen USB-Geräöte testen. Eventuell ist schon eins in Betrieb
     
  6. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hallo,

    ja, eins ist in Betrieb ...

    Gruß -carptor
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Was ist das denn?
    In diesen Port mal den Stick einstecken.
     
  8. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hallo deoroller,

    was immer das auch ist, da steckt die Maus drin.
    Ich wollte die 2. Buchse für die gerade erstandene Tastatur nutzen, und die 3. eben für den Stick.
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Wenn die Tastatur dann auch nicht geht, liegt es wohl an der Stromversorgung.

    Der Stick tut es doch? Schonmal an einem anderen PC getestet?
     
  10. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Ja, der Stick funktioniert an anderen PCs!
    Gruß -carptor
     
  11. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Systemsteuerung > System
    Registerkarte Hardware > Gerätemanager > USB - Anschlüsse > USB RootHub .

    dann Rechtsklick > Eigenschaften > Stromversorgung

    wieviel mA hat der usb controler und wieviel ist verbraucht, wenn der USB Stick eingesteckt ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen