1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Anschlüsse

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von $hade, 11. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. $hade

    $hade Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    27
    Hi.
    Wenn ich z.B. mein Headseat an den USB anschließe, dann erkennt mein PC das Headseat (oder anderes) gar nicht. Ich muss immer erst den PC neu starten, damit er das Gerät erkennt. Woran liegt das Problem?
    Ich besitze das Motherboard Leadtek WinFast K7NCR18D Pro.
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Ist in den Diensten 'plug and play' aktiviert bzw. gestartet?
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ach mann, Leute!

    Ossilotta hat doch nicht umsonst das hier verfasst!

    @ $hade:

    Auch wenn du neu hier im Forum bist, aber wie soll man dir mit deiner "Fehlerbeschreibung" vernünftig helfen??

    Du bist ein Geheimnisträger und wir keine Hellseher.

    In der Form gehört der Thread eigentlich in das Unterforum "Smalltalk". Denn dort gehören Frag-Antwortspielchen hin.


    gruss, der fidel
     
  4. $hade

    $hade Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    27
    Plug & Play ist immer automatisch gestartet.
    Sorry für die zu wenigen Angaben. Hier etwas genauer:

    Windows XP Home SP1
    AMD Athlon XP 2500+
    1.84 GHz
    512MB RAM (DDR SDRAM)
    Radeon 9200 (GraKa)
    Leadtek WinFast K7NCR18D Pro (Motherboard)

    Fehlt noch etwas?
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.606
    >Fehlt noch etwas?

    Ja, die Netzteildaten:
    Amperewerte bei 12V/5V/3,3V
     
  6. $hade

    $hade Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    27
    12v - 16a
    5v - 40a
    3,3v - 28a
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.606
    Das Netzteil sollte ausreichend stark für dieses Konfiguration sein.

    Werden denn andere USB-Geräte automatisch von Win erkannt?
    Wird das Headset bei einem anderen PC automatisch erkannt?
     
  8. $hade

    $hade Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    27
    Nein nicht nur das Headseat, alle Geräte werden nicht automatisch erkannt. Deshalb schrieb ich ja auch Headseat (oder anderes) ;)
    Das Headseat wird natürlich auf einem anderen PC automatisch erkannt. Also es liegt am PC, nicht an den Geräten.
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.606
  10. $hade

    $hade Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    27
    Hilft leider auch nicht. Ich glaube es liegt am Mainboard/Bios, weil als ich ein Update für die USB Anschlüsse von der Mainboard Seite meines Herstellers geloaden habe, ging es kurz. Nach einem Neustart leider nicht mehr.
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.606
    Du kannst ja mal die Maus über einen aktiven USB-Hub mit eigener Stromversorgung probeweise anschließen.
     
  12. $hade

    $hade Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    27
    Jetzt mal abgesehn von der eigenen Stromversorgung. Wenn ich die Maus an meinen USB Hub anschließe, dann erkennt der PC die Maus komsicherweise sofort. Aber alle anderen Geräte erkennt er nicht.
     
  13. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.606
    Aha, jetzt erst rückst du mit der wichtigen Info raus.

    Ich würde mal sagen, dass ist ein Chipsatzbug. Eventuell gibt es ein BIOS-Update für dein Board, das den Fehler behebt.
    Oder mal andere NForce-Chipsatz-Treiber ausprobieren.
    Ich fürchte aber, dass du dich von der Maus trennen musst...
     
  14. $hade

    $hade Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    27
    Sorry wusste selbst vorher nich, das die Maus erkannt wird.
    Ich werde es mal mit einem Bios Update probieren.
    EVEREST sagt mir aber leider nur ungenau welches Mainboard ich hab: Leadtek WinFast K7NCR18D / K7NCR18D Pro / K7NCR18DM / K7NCR18DLM. In der Manual vom Motherboard steht WinFast K7NCR18 Series..welches hab ich denn nun? Oder wie bekomm ich das genaue raus?
     
  15. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.606
  16. $hade

    $hade Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    27
    Hallo, hier bin ich nochmal :rolleyes:
    Ich find auf der Herstellerseite (www.leadtek.de) nicht das passende Biosupdate für mein Motherboard winfast nvidia cr18d/g
    Kann mir vll. einer den Link zum passenden Biosupdate geben?
     
  17. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.606
    Guck lieber mal direkt auf das Board, denn da steht auch noch die Versionnummer dabei, die oft wichtig ist.
    Manche Leute haben ihr Board totgeflashed, weil sie daruaf nicht geachtet haben.
     
  18. $hade

    $hade Byte

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    27
    Hm, ich hab keine Versionsnummer auf dem Board gesehn...außer auf dem Bios stand so ne "Zahlenreihe" falls du die meinst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen