USB Anzeige Probleme

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von aufwind, 23. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aufwind

    aufwind ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo, hat mir noch jemand einen Tip in bezug auf ein Problem mit meinen USB Sticks und card reader. über die Datenträgerverwaltung werden sie angezeigt und ich kann sie auch ansprechen. im Arbeitsplatz wird aber kein Laufwerk dafür angelegt ?

    Habe windows xp sp2


    grüße
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Im Arbeitsplatz erscheinen die erst wenn sie in irgendeiner Form formatiert sind bzw. ein Dateisystem haben.

    Wolfgang
     
  3. aufwind

    aufwind ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Sicher ? als ich mir den kartenleser besorgt habe sind die laufwerke noch immer schön brav im arbeitsplatz angezeigt worden...
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das stimmt nicht ganz. Wie aufwind sagte erscheinen die Cardreader-Laufwerke normalerweise immer, auch wenn gar kein Datenträger drin ist.

    @ aufwind
    Schon versucht in der Datenträgerverwaltung Laufwerksbuchstaben zuzuordnen?
     
  5. aufwind

    aufwind ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Ja habe ich auch schon versucht !
    Ändert nichts....
    Das ausstecken aller USB geräte und Neu starten danach wieder anschließen hab ich auch schon versucht.
    Auch das löschen aus den ausgeblendeten geräten im Gerätemanager....
     
  6. m_h

    m_h ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    hallo, ich kann dir zwar nicht weiterhelfen, aber ich habe das gleiche problem. USB-Stick, Hi-MD minidisc werden erkannt, aber nicht als wechseldatenträger angezeigt.
     
  7. Kai008

    Kai008 Kbyte

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    139
    Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweitert -> Umgebungsvariablen -> Systemvariablen -> Neu -> Name der Variable: devmgr_show_nonpresent_devices -> Wert der Variable: 1 -> Übernehmen (nicht OK) -> Hardware -> Gerätemanager -> Ansicht -> Ausgeblendete Geräte anzeigen -> Alles Grau hinterlegte Deinstallieren (vorher aber überprüfen) -> Reboot

    Kommt davon, wenn man nicht auswirft ;)
     
  8. Jens120

    Jens120 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    426
    Ich hab das gleiche Problem.

    Auf anderen PC funzen die USB-Sticks einwandfrei.

    Und wenn ich dann über die Datenträgerverwaltung draufzugreif, kann ich nur Dateinamen bis zu 10 Buchstaben verwenden.
    Aber Maus,Tastatur und Drucker funktionieren einwandfrei und werden erkannt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen