1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Usb auf 2.0 mittels bios-update?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dummerl, 8. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dummerl

    dummerl Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    261
    Hallo,

    habe auch mal wieder ne (vielleicht blöde) Frage:

    Mein Mainboard ist Asus A7N266-C.

    Kann ich mit einem BiosUpdate das usb aktualisieren (auf 2.0).
    Natürlich vorausgesetzt daß das update dieses beinhaltet, oder
    muß ich mir da Treiber besorgen?

    Im Gerätemanager finde ich unter usb-controller 2 Host controller und 2 Root-Hub
    Am Rechner sind 2 Anschlüße vorne und 2 hinten.

    Lohnt sich das updaten überhaupt? Rechner ist von 2000 bin mit zufrieden (ist von Lidl) lediglich fänd ich den Geschwindigkeitsunterschied vom 2.0 zum 1.1 usb interessant.
    wie hoch ist das Risiko beim liveupdate das es in die Hosen geht.

    habe schon gehört, wenn der Rechner rund läuft, sollte man die Finger vom biosupdate lassen

    gruß
    dummerl
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    An dieser Weisheit hat sich bisher nix geändert.

    Mag sein, daß die verbaute Hardware tatsächlich USB2.0-tauglich ist und mit bisherigem BIOS falsch erkannt wird. Aber: USB2.0 HIGHSPEED ist nicht das selbe wie USB2.0_FULLSPEED. Ob Du also mit neuem BIOS auch gleichezeitig einen höheren Datendurchsatz erreichen kannst, ist folglich nicht gesichert. Näheres kannst Du allenfalls bei ASUS erfahren im Release-Log (falls man dort überhaupt die Liste der Veränderungen veröffentlicht, ich geh jetzt nicht suchen)

    Viel Glück beim Suchen und ggf auch beim BIOS-Update!

    MfG Raberti
     
  3. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Auf Nummer Sicher gehst du, wenn du dir eine USB2-Adapterkarte (PCI-Steckkarte) kaufst. Ein kleines Setup mit der beiliegenden Treiberdiskette und du hast ca. 3 zusätzliche USB-2-Anschlüsse.
    Gruß Eljot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen