1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Controller

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von spooler, 14. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spooler

    spooler Byte

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    54
    Hallo,
    habe einen Pentium II 233MHZ und sage und schreibe 24MB RAM, ist aber mein Zweitrechner:) Da dieser PC kein USB-Anschluss hatte, hab ich mir eine USB-Karte gekauft und in den PCI gesteckt. Alles ging wunderbar bis ich Tage später diese Karte herauszog um eine andere zu probieren, nachdem ich die USB-K wieder reinsteckte ging sie nicht mehr. Ich hab Treiber deinstalliert und installiert, nichts geht mehr??? An was kann dies Liegen?

    thx im voraus
    Stefan
     
  2. spooler

    spooler Byte

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    54
    Habe alles was USB heißt gelöscht. Die Karte steckte auch nicht richtig im Mabo.
    Der Controller wurde nach Neustart wiedererkannt aber den Drucker kann ich nicht mit der USB-Schnittstelle verbinden, es geht nur COM1/2 oder LPT1 als Druckeranschluss.
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Und zusätzlich auch noch die "ausgeblendeten Geräte" anzeigen lassen (diese Option findest du unter ANSICHT)
     
  4. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Geh doch mal in den abgesicherten Modus (beim Start F8 drücken, dann auswählen) und entferne im Gerätemanager alles, was irgendetwas mit USB zu tun hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen