1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Drucker

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Kunitz, 14. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kunitz

    Kunitz Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    Ich habe eine ganz primitive Frage.
    Ich habe einen USB-Drucker jedoch keinen USB-Anschluß am Rechner.Welche Möglichkeiten habe ich, ihn anzuschließen?

    Im Voraus Dank für jede Antwort.
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    &gt;Dank für <B> jede </B> Antwort.

    <I>
    ... immer vorausgesetzt, daß das Ding dann auch irgendwas Sinnvolles drucken soll.

    Du kannst ihn auch mit dem USB-Kabel direkt in die 220V-Steckdose stopfen, aber das macht die Platine nur für Bruchteile einer Sekunde mit und mit dem Drucken ists dann vorbei. Du kannst auch den Drucker an der Wasserleitung anschließen, aber beschwer Dich bitte nicht anschließend über die Überschwemmung. Mit dem Anschluß an eine Gasleitung wär ich vorsichtig, sowas soll angeblich zu Explosionen führen können.

    Aber Du könntest den Drucker auch an einem neuen PC anschließen, der eine passende Steckdose schon eingebaut bekommen hat. Ist nur geringfügig teurer als die Steckkarte.

    </I>

    Apropos Steckkarte:
    Es sollte schon ein System sein, das über PCI-Steckplätze verfügt. Und genau davon sollte mindestens noch einer frei sein. Der Uralt-386er wird folglich wahrscheinlich nicht zum Aufrüsten taugen.

    MfG Raberti
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    in dem du in einen x-beliebigen PC-Laden, Media-Markt, Saturn, Atelco, Vobis und Co. gehtst und dir eine USB-Karte für den PCI-Slot kaufst.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen