1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

USB E/A Fehler

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Atreyan, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Atreyan

    Atreyan ROM

    Hallo Leute!

    Also ich habe x-Seiten abgeklappert und auch Foren um eine Erklärung / Lösung zu finden jedoch bisher nada :aua:

    Ich habe eine MP3/USW Stick gekauft welcher mit SD-Karte arbeitet. Die Karte kommt aus der Digicam und ist in Ordnung mit der funktioniert alles (dateie speichern, löschen, abspiele per USB-Digicam).
    Schließe ich nun den Stick an wird er erkannt und taucht auch als Laufwerk auf. Ebenso kann ich eine kurze zeit Dateien sehen und auch eine kopieren, aber dann ist auf einmal Schluß :eek:
    Das Laufwerk ist nicht mehr ansprechbar und wenn man es doch versucht erhält man einen ominösen E/A Gerätefehler (Zeitüberschreitung). Das ein USB-Gerät nicht mehr erkannt wird ist bei vielen im netz ein Problem (reichlich Hits bei Google gefunden aber keine Lösung).
    Da Windows XP als OS eingesetzt wird ist laut Hersteller kein Treiber notwendig. Den für Win 2000 habe ich auch schon versucht zu verwenden alles ohne Besserung... :nixwissen
    Bei sovielen Anfragen sollte doch wohl einer mal die passende Antwort haben, Oder? :confused:
    :bitte: :bitte: Hilfe nötig...

    MfG
    Atreyan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen