1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Festplatte geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dmx1012, 26. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dmx1012

    dmx1012 ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Hi@ALL

    Ich habe mir vor einiger zeit eine USB 1.1/2.0 Festplatte gekauft
    Gehäuse Model Nr. DB-338-U2
    Festplatte Western Digital 160 GB WD P/N: WD1600BB - 00GUA0

    ich hatte vorher schon eine FEstplatte im Rechner und zwar
    Western Digital 30,7 GB WD P/N WD307AA - 00BAA0

    jetzt wollte ich die Festplatte Western Digital 160 GB WD P/N: WD1600BB - 00GUA0 ( 160 GB ) in den Rechner einbauen und die

    Western Digital 30,7 GB WD P/N WD307AA - 00BAA0 (30,7 GB) als USB Benutzen.

    Betriebssystem Windows Xp SP2


    Mein Problem ist das die große (160 GB) ohne Probleme Funz. im rechner aber die kleine (30,7 GB) leider nicht funktioniert kann mir da vielleicht iener helfen
     
  2. dmx1012

    dmx1012 ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    sorry wusste ich nicht wollte es grade eben ändern geht aber nicht
     
  3. dmx1012

    dmx1012 ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    da ist die platte aber nicht drinne weil er die wenn ich die unter usb anschliesse nicht erkennt er sagt mir dann unbekanntest usb gerät
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen