1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Festplatte nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von fischeg3, 2. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fischeg3

    fischeg3 ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Ich besitze eine externe USB 2.0 80 GB Maxtor Harddisk (5000 LE).
    Nach ihrer Installation funktionierte ca 1 Monat lang alles problemlos.

    Im laufenden Betrieb kam dann eine Meldung, die auf ein nicht korrektes Entfernen der HD hindeutete.
    Das zug. Laufwerk ist seitdem nicht mehr sichtbar
    und das Symbol rechts in der Taskleite verschwunden.
    Damit ist kein Zugriff auf die HD mehr möglich.
    Auch im Gerätemanager ist sie nicht mehr sichtbar !!

    Neuinstallation der Festplatte war zwecklos.
    FDISK geht nicht, da ich im DOS Modus auf das Laufwerk
    (war F) nicht mehr wechseln kann.

    Stromabschluss ist ok, Festplatte läuft, grünes Lämpchen auf der
    Vorderseite der HD leuchtet wie es soll.

    Der Fehler trat unmittelbar nach einer ADSL
    (Ethernet Modem) Installation auf und könnte auf einen
    Konflikt mit der Netzkarte hindeuten.
    Die Netzkarte war allerdings zum Zeitpunkt
    des HD Anschlusses bereits vorhanden.
    Es wurde nur das Modem installiert.
    Netzkarte und USB2.0 / Firewire Karte haben
    verschiedene Interruptadressen (5 bzw. 9-11).

    Systemkonfiguration:
    Packard Bell 700 MHZ, 576 MB RAM.
    Asus DVD Laufwerk.
    Plextor CD Brenner.
    20 GB interne HD.
    NETGEAR FA311 PCI Netzkarte (Treiberversion 1.8).
    Hama USB2.0+IEEE 1394-Combo Karte (USB 2.0 Treiber V2.0.3.4).
    --> Maxtor HD

    Betriebssystem Windows ME.

    Intensiver Mailverkehr mit Maxtor brachte nichts.

    Kann mir jemand helfen ?

    Gerald
     
  2. fischeg3

    fischeg3 ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Es war das USB Kabel. Habe neues Kabel probiert und die Platte ist
    wieder benutzbar.
    VIELEN, VIELEN Dank !!

    Gerald
     
  3. Evilandi

    Evilandi Kbyte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    130
    Mal daran gedacht das Dsl Modem wieder zu entfernen bzw. den Treiber?, ne andere Usb buchse zu benutzten, vielleicht ist usb kabel kaputt, oder Usb kontroller, bzw. schnittstelle(am Mainboard oder ander Festplatte) vielleicht die Festplatte an einem anderen Pc testen wär das eine Idee.?

    ich hoff ich konnt helfen
    mfg evilandi
    --------------------
    www.Evilandi666.de
     
  4. fischeg3

    fischeg3 ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Danke für die Unterstützung.
    Ich habe es versucht aber es tut sich nichts.
    Das Ding ist für meinen PC einfach nicht mehr da.
     
  5. Lomax

    Lomax Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    41
    Starte den Gerätemanager und erweiter unten den "USB-Controller"
    Wenn du die Festplatte jetzt anschließt und startest müsste sich ja etwas tun (Mauszeiger wird kurz zur Sanduhr, oder ein neues Gerät erscheint im Gerätemanager)
    Wenn das nicht passiert, ..

    Bei Via-Chipsätzen hilft vielleicht ein neuer Hyperion 4in1 Treiber
    http://www.viaarena.com/?PageID=300
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen