1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Frage

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Angel-HRO, 19. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ich habe folgesndes Problem. Ich habe einen AMD 1Ghz mit 492MB RAM und eben auch 2 USB-Ports und genau da liegt das Problem...
    And em einen Port hängt die Intelli Maus Explorere Optical und am anderen meine Logitech Webcam Web...

    Wenn ich nun meine Webcam starte dauert es ca. 2sek bis dich meine Maus aufhängt, d.h. dass ich meine Muas nicht mehr bewegen kann. Mit tastatur läst sich noch alles bedienen, aber uch bei beenden der Wevcam-Software bewegt sich die Maus nicht, sondern es ist ein Neustart nötig...

    WIe kann ich dieses Problem beheben?? Ich habe sowohl für Webcam und auch für die Maus die allerneusten Treiber auf meinem Rechner, der übrigens und Windows XP Prof läuft...

    Danke
    Jens
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Dann wüßt ich nur noch einen aktuelleren Maustreiber. Oder ein aktuellerer Treiber für die Webcam. Evtl könnte der das Problem behében, glauben tu ich es nicht.

    Tja, ich wäre dann mit meinem Latein am Ende, sorry
    Gruß
    André
     
  3. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    Ich habe nur 2 USB-Buchsen...

    Gruss
    Jens
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Dann wäre noch der Maustreiber, bzw. der Capture Treiber eine potentielle Fehlerquelle. Evtl greifen die gemeinsam auf irgendwas zu - den USB Port und stören sich gegenseitig. Hast du nur die 2 USB Buchsen oder gar ein Board mit mehreren? Wenn ja, versuch mal ein paar Ports durch
     
  5. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    Habe ich gemacht, aber er zeigt da nix an...

    Was nun?

    gruss
    Jens
    [Diese Nachricht wurde von twmjens am 19.08.2002 | 18:13 geändert.]
     
  6. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    Oh, das wäre natürlich super....

    Fände ich klasse, wenn du das mal machen könntest. Meine BIOS-Version und so habe ja open gepostet...

    Jens
     
  7. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    Hmm gehts auch anders... Batterie bekomme ich irgendwie nicht raus, habe ich schonmal versucht... Und nen Jumper hat mein Board zwar, aber der iss nicht an der im Handbuch beschrieben Stelle...

    Gruss
    Jens
     
  8. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    und wie kann ich den cmos ram löschen beid er BIOS-Version???

    Geht das auch mit einem Upgrade??

    Jens
     
  9. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Guck an, dies ist dein Mainboard: Matsonic MS8117C

    und hier gibts die Beschreibung: http://www.matsonic.com/ms8117c.htm

    Gruß Gerd

    Nachtrag:
    BIOS löschen -> Batterie ausbauen - halbe Stunde warten - einsetzen - fertig -> BIOS neu einstellen (Datum, Zeit, Platten...)
    [Diese Nachricht wurde von gerd_os am 19.08.2002 | 16:27 geändert.]
     
  10. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Du brauchst keine Zugriff aufs BIOS

    benutze START --> AUSFÜHREN und tipp ein msinfo32

    Dort klickst du auf Ressourcen, dann Konflikte

    Reparieren durch manuell Zuwesung im Gerätemanager
     
  11. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    Also ok hier die genauen Daten, was immer du auch damit anfangen kannst:

    Award Modular BIOS v,6.00PG

    09/19/2000-8363-686A-JA6LMC0CC-00

    Kann man die IRQs nur im BIOS ansehen und ändern? oder geht das auch mit nem Tool...
    Lohnt evtl. ein BIOS-Upgrade, iss dann das BIOS-PW gelöscht, denn das habe ich leider verlegt... :(

    Gruss
    Jens
     
  12. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    Noname mit Award-BIOS
     
  13. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    Wie kann ich das kontrollieren? Ich muss aber gleich dazu sagen,d ass ich keinen Zugriff auf das BIOS habe...

    Wie kann ich dies nun kontrollieren und reparieren?

    Gruss
    Jens

    P.S. Ich hab ein Noname Board mit Award-Bios...
     
  14. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Hallo,

    was hast du den für ein Mainboard ?

    Gruß Lumbi
     
  15. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Da kommen sich die beiden ins Gehege.
    Kannst du mal überprüfenm, ob der USB Controller einen IRQ Konflikt mit einem anderen Gerät hat? Wäre wahrscheinlich
    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen