1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Gamepad

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MikeRophon, 25. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MikeRophon

    MikeRophon ROM

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe mir heute per Ebay ein neues Gamepad zukommen lassen. Es ist ein No Name "Classical Serie for Gamecontrollers - USB Gamepad" mit 12 Tasten und 2 Analogsticks.
    Dazu hat es eine "Modus" Taste, die standardmäßig (nach dem Einstecken) aktiviert ist, also das LED leuchtet.
    Leuchtet das LED, ist aber der rechte Analogstick im Prinzip kein 2-Achsen-Analogstick, sondern die Richtungen haben die gleichen Bedeutungen wie die Tasten 1-4.
    Ich benötige für das Spiel "Nba Live 2005" aber den rechten Analogstick als zusätzliche Bewegunskoordination.

    Deaktivier ich per Knopfdruck jetzt das LED Licht (wechsel also den Modus) ginge der rechte Analogstick theoretisch so wie ich ihn brauch. Immer aber, wenn ich damit nach unten drücke, geht das LED Licht wieder an und der Modus wird wieder gewechselt, so dass der Stick nur die selben Funktionen wie die Tasten 1-4 hat. Woran liegt das denn bitte? Dass sich das bei ner Bewegung des Sticks nach unten immer wieder von selbst einschaltet?

    Es ist auch eine Treiber CD dabei. Ist dieser nicht installiert, kann ich unter Systemsteuerung->Gamecontroller wenigstens das Gamepad, dass gefunden wird "Generic USB Jockstick" (das war die Bezeichnung meines alten Pads,wo aber eine Taste kaputt ist), unter Einstellungen bearbeiten.

    Installier ich die Treiber, wird unter Gamecontroller wenigstens der richtige Name des Pads angezeigt, dafür kann ich aber nicht mehr in die Eigenschaften, zb zum Kalibrieren rein. Immer wenn ich auf Eigenschaften klick, schließt sich einfach das Fenster "Gamecontroller".

    Am Problem, dass das LED Licht bei Bewegung des rechten Sticks nach unten, einfach immer wieder angeht, änder die Treiberinstallation gar nichts :(

    Was soll ich machen?! :confused:

    Danke für jede Hilfe...
     
  2. MikeRophon

    MikeRophon ROM

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    3
    Kann mir bitte jemand helfen?!?! :bet:
     
  3. B.Viegas

    B.Viegas Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    Hallo,
    ich habe mir NBA Live 06 zugelegt und ein neuen Pad und ich kann mit keinem pad das Spiel spielen ich kann zwar alles einstellen aber im Spiel tut sich da garnichts, ich hatte vorher den pad von Saitek den P220 damit konnte ich auch NBA Live 05 spielen aber bei 06 geht garnichts mehr, habe alle treiber installiert und es bleibt alles nur beim einstellen mehr nicht.
    Kann mir da jemand helfen? Mach ich irgendwas falsch?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen