USB High Speed DVB-T Tuner Vivanco

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von Krabbenviech, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Krabbenviech

    Krabbenviech ROM

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    4
    Ich habe mir heute bei Saturn den USB DVB-T Tuner PRO USB2 DVB-T geholt und jetzt schon am 2. PC vergeblich versucht das Gerät in Betrieb zu nehmen.

    Beide PC´s sind mit Windoofs Xp und aktueller DirectX Version bestückt.

    Stick wird als Gerät erkannt und die Insterlation läuft auch problemlos. Jediglich beim scannen findet er nix.

    haben noch mehrere dieses Problem oder bin ich nur mal wieder zu doof ?
     
  2. AmigaLink

    AmigaLink ROM

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    1
    Ich hab das gleiche Problem. :(
     
  3. zaspelp

    zaspelp ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    funktioniert es weiterhin nicht? Sollte man diesen Stick also nicht kaufen?

    Und eine Frage / Bitte:

    Falls irgendjemand der diesen Stick gekauft hat, irgendwas mit dem Begriff "Linux" anfangen kann (ich hoffe ich beleidige niemanden), könnte der Jenige mal ausprobieren, ob der Stick unter Linux läuft?
     
  4. Krabbenviech

    Krabbenviech ROM

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    4
    Also am 3. PC klappte es jetzt direkt am PC-USB Port. Am Hub funtz es leider trotz eigener Stromversorgung nicht :-(.
    Auchnicht am alten Lidl Webgine den ich noch habe ( 1xUSB 1.1 auf der Rückseite). Schade eigentlich hatte ich das Ding extra für den Laptop gekauft.

    An meinem DaddelPC läuft es jetzt einwandfrei, leider habe ich dort schon ne TV Karte mit Kabelanschluss :( .

    Also ob man sich das teil kauft oder muss man selber wissen. Zur Not tauscht man es halt wieder um wenn es nicht läuft. Saturn war bei mir bisher bei so etwas eigentlich immer recht entgegenkomment.

    Linux habe ich leider nicht, sorry.
     
  5. enigma84

    enigma84 ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    hallo zusammen.
    ich habe auch soeben den saturn usb dvb-t tuner gekauft und ihn sofort ausprobiert.erst klappte es überhaupt nicht,aber nach 100versuchen lief das programm endlich.nach dem scannen hab ich leider nur arte,einsplus und das erste empfangen.beim erneuten versuch zu scannen hat der aber noch nichtmal mehr diese programme gefunden.bin ich einfach zu blöd,übersehe ich irgendwas wichtiges außer überall da auf europa zu stellen oder woran liegt es,dass ich nun keine programme mehr empfangen kann?
    es wäre echt super,wenn jemand,bei dem der kram erfolgreich läuft ein paar tipps geben könnte.
    danke schön,gruß
     
  6. Krabbenviech

    Krabbenviech ROM

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    4
    @ enigma84

    hast du mal gecheckt ob die Antenne richtig eingerastet ist ?

    Hab den Fehler nähmlich auch schon gemacht die Dinger nicht richtig einzustöpseln.

    Ausserdem werleg das Antennekabel mal mit etwas Abstand zu Kabeln vom PC ( USB-Monitor-Netzwerk-...) da es sonnst sicherlich auch zu Störungen kommten könnte.

    Achja , in welcher Ecke sitzt du ? Hast du sonnst guten Empfang auf DVBT ? Bei mir kommt es schon fast zu stark rein da der Turm beim Umfallen fast auf dem Rasen hinterm Haus landen könnte.
     
  7. Krabbenviech

    Krabbenviech ROM

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    4
    Also ich habe den Stick heute Anstandslos zurück geben können.

    Der Verkäufer sagte mir noch das es eventuell daran liegen könnte das die normale Antenne nicht ausreichent verstärken würde und das Problem mit einer Aktivantenne gelöst werden könnte. Da ich das ganze aber eigentlich für den Laptop gekauft hatte habe ich das nicht mehr auspobiert.

    Also zusammengefasst:
    * Das Gerät funktionierte bei mir an keinem Hub, weder activ noch passiv.
    * An 3 von 4 gestesteten PC-s bekam ich keinen Sender beim Scannen angezeigt. Der Laptop stand dabei ca. 10 Meter vom einzigen funktionierendem PC entfernt.

    Es hilft anscheinend nur auspobieren ob es am eigenem PC klappt oder nicht. Die Rückgabe war jedoch, wie schon geschrieben, kein Problem.
     
  8. Photomo

    Photomo ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Ich habe Probleme beim installieren der mitgelieferten Software, nachdem der Rechner einige Daten kopiert und installiert, verlangt er immer wieder "Bitte Datenträger einlegen" obwohl die CD drin ist.

    Hatte jemand vergleichbare Probleme oder einen Lösungsansatz für mich?

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß

    Photomo
     
  9. Dennsen

    Dennsen Byte

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    78
    Also ich habe mir den Stick auch kürzlich gekauft. Bei mir traten keinerlei Probleme auf. Weder an meinem PC, noch an einem fremden PC. Alles einwandfrei geklappt.

    Darüber hinaus hat sich noch jemand aus meinem Familienkreis diesen Stick zugelegt und auch dort hat alles einwandfrei geklappt (wohlgemerkt: Der hat kaum Ahnung im Umgang mit dem PC ;) )

    Also, ich versteh die ganzen Probleme nicht. Deswegen melde ich mich auch mal hier, um hier nicht den Anschein erwecken zu lassen, dass dieses Produkt nichts taugen würde. :jump:
     
  10. Tajmahal

    Tajmahal ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hi also auch ich habe mir das Teil vor ca. 3 Tagen gekauft und auch bei mir geht fast alles perfekt! Ich empfange auch damit 20 Programme, nur habe ich manchmal das Problem das es mal nach ca. 3 Stunden oderso, dass Programm hängen bleibt und mein PC einfach neustartet! Weis einer woran das liegen könnte :confused:

    Gibt es irgendwo Treiber und Software uptades zum downloaden für das Teil :confused:
    Weil auf vivanco.de habe ich leider nix dazu gefunden.


    Und zu guter letzt gibt es irgendwelche andere Player-Programme für diesen Stick :confused:

    Über antworten wäre ich sehr dankbar!


    mfG
    Tajmahal
     
  11. unze

    unze ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich bin auch verzweifelter Besitzer diese sch....-Teils. Allerdings scheint Vivanco garnicht Hersteller dieses Geräts zu sein, ja auf der Packung steht Vivanco drauf, aber auf der Homepage von Vivanco ist von diesem Gerät nichts zu sehen. Ein kleiner Test mit SiSoft Sandra und schon ist der richtige Hersteller gefunden :)

    Sieht dieses Gerät nicht dem von "Vivanco" ziiiieeemlich ähnlich? :rolleyes: :
    http://www.lifeview.com.tw/html/products/external_tv/q_dvbt.htm

    EDIT: Achja, der Treiber und die Software von LifeView funktionieren bei mir besser als die von Vivanco!
     
  12. Tajmahal

    Tajmahal ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hi

    Danke für deinen Tip! Habe jetzt den Treiber von der CD deinstalliert und den von Lifeview runtergeladen, nun funzt bei mir alles ohne Probleme und dazu habe ich jetzt auch noch statt 20 Programmen 23 :bet: :bussi:

    Gruß
    Tajmahal
     
  13. -keanu-

    -keanu- ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hi,
    auch ich habe dieses Gerät.
    Leider findet es beim scannen nach Kanälen überhaupt nix, obwohl ich nur 2km vom 50kW Sender entfernt bin.
    Mit welcher Einstellung sucht ihr denn die Kanäle (Europa/Europe?)
    Habe auch schon den neuesten Treiber von Lifview installiert, aber leider geht gar nix.
    Installation verlief problemlos, habe nur eben keine Sender!

    Grüsse, Keanu
     
  14. Tajmahal

    Tajmahal ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    4

    Hi

    Ja mit Europa / Europe

    Vielleicht solltest du mal die Stabantenne hin und her platzieren, denn vielleicht ist ein schlechter Empfang da wo die Antenne steht.


    *edit*
    Ich könnte dir ja mal meine Channelliste geben, ein Versuch ist es Wert. ( siehe Anhang )

    Du musst es einfach entpacken, dann gehst auf "Scan" und "Laden" dann auf "Ok" eigentlich sollte es klappen, da ja die frequenzen gleich sind, denke ich.

    Ansonsten weis ich leider auch nicht warum.
     

    Anhänge:

  15. djbestfx

    djbestfx ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    hi jungs,ich habe die channellsite runtergeladen und entpackt,aber wenn ich auf laden gehe und die datei auswähle,habe ich keine neuen sender da stehen,da steht gar nix,so wie vorher!
     
  16. djbestfx

    djbestfx ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    bzw. wo kann ich mir den lifeview treiber runterladen?

    habe nochmal gescannt. o sender:-(
     
  17. Tajmahal

    Tajmahal ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    4
  18. hollywood2006

    hollywood2006 ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Hab heute mehrmals mit der Vivanco Hotline gesprochen, und hab um nen funktionierenden Treiber gebeten.
    Erst haben sie mir die Software :-( gemailt . bach erneutem Anruf dann einen Treiber ( die Version hätte ich mir auch selbst runterlanden können ) funzt nicht.. Dritter Anruf, nun sucht ein anderer MA nach nem Treiber.
    ( Übrigens wird der Stick auf der Startseite groß beworben, im Supportbereich findet sich aber nix... )

    Die Hotline kann den Stick nicht mal unter der aufgedrucken Artikelnummer im System finden,komisch....

    Warte mal, man hat mir bis spätestens morgen ne mail zugesagt..
     
  19. sk439

    sk439 ROM

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    hi,
    gibt es ne möglichkeit ein programm zu downloaden mit dem ich ein test durchführen kann ob ich überhaupt ein digitales Signal habe?

    Danke
     
  20. sk439

    sk439 ROM

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    also ich würde mal gerne wissen ob es noch mehr gibt mit einem Sound Problem?

    bei mir funzt alles bis auf den Ton da kommt einfach nix kennt jemand das Problem?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen