1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Kartenleser wird nicht erkannt!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Brazzo888, 17. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brazzo888

    Brazzo888 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Ich habe ein Multislot Kartenlesegerät der Marke HAMA mit USB an mein XP angeschlossen. Die Hardwareerkennung zeigt mir ein unbekanntes USB Gerät an. Leider kann ich nicht darauf zugreifen und es leuchtet auch keine Diode. Laut Beschreibung hat XP den nötigen USB-Treiber und das Gerät kann Plug and Play verwendet werden. Daher gibt es auch keinen USB Treiber.
    Weiß jemand weiter?
    DANKE,
    Brazzo
     
  2. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Glaub ich nicht. Hast Du das Ding beim MEdia-Markt gekauft? Dann latsch nochmal hin. Schmeiß denen das Ding vor die Füße und hol Dir einen der Firma PQI. Der klappt auf jeden Fall. Sonst stimmt bei Dir an der Kiste etwas nicht.
     
  3. Brazzo888

    Brazzo888 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Kurzzeitig leuchten die Lichter am Lesegerät auf, dann kommt die Fehlermeldung, das das Gerät nicht installiert werden kann, oder fehlerhaft ist. hatte vor einigen tagen ein ähnliches problem. da hatte ich einen sd-leser. auch plug and play und den hat er auch nicht erkannt. hab gedacht es liegt am gerät und hab es umgetauscht und mir den multislot geholt. gibt es vielleicht neue treiber von xp? obwohl der pc erst 4 monate alt ist.
     
  4. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Hattest Du da event. ein anderes Betriebssystem als XP drauf ? Für die anderen System brauch man einen Treiber normalerweise.
     
  5. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Wenn er ein USB Massenspeichergerät erkennt müßte das eigentlich laufen. Ich hab einen PQI-6 in 1 Leser vom Mediamarkt. Den muß ich auch nur anklemmen. Erkennt mir dann 4 neue Laufwerke. Karte rein und los gehts. Kein Treiber und nix.
     
  6. Brazzo888

    Brazzo888 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Danke für die Tips, aber es gibt weder einen Treiber (info auf der hp: treiber ist bei xp enthalten), noch erscheint im explorer ein neues laufwerk.
    kurzzeitig hat er nun ein usb massenspeichergerät erkannt, das aber nicht installiert werden kann.
     
  7. Brazzo888

    Brazzo888 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Danke für die Tips, aber es gibt weder einen Treiber (info auf der hp: treiber ist bei xp enthalten), noch erscheint im explorer ein neues laufwerk.
    kurzzeitig hat er nun ein usb massenspeichergerät erkannt, das aber nicht installiert werden kann.
     
  8. Brazzo888

    Brazzo888 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Danke für die Tips, aber es gibt weder einen Treiber (info auf der hp: treiber ist bei xp enthalten), noch erscheint im explorer ein neues laufwerk.
    kurzzeitig hat er nun ein usb massenspeichergerät erkannt, das aber nicht installiert werden kann.
     
  9. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Hi Dirk, hast Du denn im Explorer nach ein paar Sekunden zusätzliche Laufwerke?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen