1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB kränkelt...........

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von darkraider, 2. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darkraider

    darkraider ROM

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo erstmal,
    mein usb spinnt!Wenn ich den Rechner hochfahre dann reagiert die USBMaus nicht,die Tastatur geht nicht,
    und der Usb Drucker wird nicht erkannt.
    Manchmal funzt alles ungefähr drei Minuten,dann friert der Rechner ein.Gleiches passiert mir bei meiner USB
    Ethernetkarte die mich mit dsl ans Internet anklingt.Vor allem bei Verbindung trennen.
    Wenn ich dann allerdings einen Warmstart mache,funktioniert alles einwandfrei,stundenlang!!!!!
    Pc Config:
    Athlon 1,333 Ghz,Asus A7M ,256 Mb Ram,
    Geforce 2 Pro_msi_,Lexmark Z52,Alied Telesyn Ethernetadapter(für DSL),Logitech Mausmen Optical cordless+
    normale Tastatur an PS2.98se.
    Hat jemand ne Idee???
    Habe alle aktuellen Treiber installiert!
    Bios update und Mainboardtreiber auf dem neusten Stand.Bin ziemlich ratlos??
    Vielen Dank für Eure Hilfe im vorraus..
    darkraider
     
  2. darkraider

    darkraider ROM

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    3
    HAI,bin dem Täter auf der Spur.Habe zwar noch nich nach den Werten vom Netzteil geguckt,habe aber mal folgendes ausprobiert.
    Ich ziehe den USB Stecker vom Netzadapter fürs dsl Modem raus,bevor ich den Rechner starte und stecke ihn im laufendem Betrieb wieder rein und siehe da,absolut überhaupt kein Problem mehr.Ist dfas ein Indiz für zuwenig Saft im Netzteil oder wie???
    Thx und Grüsse
    darkraider
     
  3. _Baldur_

    _Baldur_ Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    35
    Das liegt wahrscheinlich an der Stromversorgung, ich habe einen Freund der auch eine USB Netzwerkkarte benutzte immer wenn sie angeschlossen war zeigten sich die gleichen Symptome. Post mal die Werte Deines Netzteils (Welche Amperewerte bei den Standard Voltwerten) daran sieht man dann gleich ob es was damit zu tun hat.
     
  4. darkraider

    darkraider ROM

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    3
    Habe 4in1 Treiber und via usb1.8fix von der Asussite installiert.
    Bisher keine Besserung in Sicht!!!
    Bitte um weitere Vorschläge
    thx darkraider
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    welche mainboardtreiber?
    schon die VIA 4in1 und die AMD ?
    du hast ja den chipsatz von beiden drauf, das dumme ist, das der VIA teil mit bug sein kann (wir danken VIA dafür)

    http://www.au-ja.org/review-kt133a-1.phtml

    könntest mal versuchen das alle geräte eingeschaltet sind bevor du den PC startest (in seltenen fällen hilft das)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen