1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Modem schaltet sich nicht ab

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Ffm, 30. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ffm

    Ffm ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Hi !

    Ich habe ein Problem mit meinem Elsa MicroLink 56k USB Modem. Seitdem es an meinem neuen Gigabyte 8KNXP (Intel 875P) Board hängt, schaltet es sich beim herunterfahren nicht mehr ab. An meinem alten Epox Board (AMD Chipsatz), schaltete es sich immer korrekt mit dem PC aus. Hat vielleicht einer ne Lösung für mich ??? Mein OS ist XP + SP1
     
  2. Ffm

    Ffm ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Leider habe ich nichts derart gefunden. Wie könnte sich denn diese Option ?schimpfen? ?
    [Diese Nachricht wurde von Ffm am 30.07.2003 | 12:11 geändert.]
     
  3. computech

    computech Byte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    42
    Hi

    Das liegt ziemlich wahrscheinlich daran das im Bios eingestellt ist das die USB Anschlüße auch nach dem ausschalten laufen. Ins bios gehen und deaktivieren --> siehe dein Mainboard Handbuch wie man das macht.

    Mfg. Computech
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen