USB Modem unter Suse Linux 8.0 ???

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Linux4ever, 28. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    Erkennt Suse Linux 8.0 das an meinen PC angeschlossene Creative Modem Blaster USB automatisch??? Auf der Hersteller Website sind keine Linux Treiber verfügbar. Ich hoffe es wird erkannt, da ich auf Internet nicht verzichten kann.
    Sollte es nicht automatisch erkannt werden, wie richte ich es ein???
    Danke.
     
  2. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    Ich habe diesen Masutyp schon ausgewählt es tuts aber nicht daher frage ich....
    Manchmal funzt meine Maus auch gar nicht beim Suse Start.
    Hat jemand eine Lösung???
     
  3. frrei

    frrei Kbyte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    137
    In Yast kannst Du eine USB-Rad Maus (Intelli-Wheelmaus mit Rad) wählen, dann funktioniert auch das Scrollen. Wenn Du den Modemtyp nicht genau bestimmen kannst, weiss ich auch nicht weiter- es könnte jedoch kompatibel mit dem HAMR5600 sein. Treiber unter www.smlink.com. Da ist auch ein Treiber für ein USB-Modem vorhanden- aber keine Gewähr, dass es funzt!!!
    http://www.smlink.com/download/Linux/slmdm-2.6.16_i386.tar.gz
    [Diese Nachricht wurde von frrei am 01.10.2002 | 20:23 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von frrei am 01.10.2002 | 20:26 geändert.]
     
  4. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    HEY SHUGY

    http://www.qbik.ch/usb/devices/showdev.php?id=148

    Wie lade ich das Ding runter???
    [Diese Nachricht wurde von Linux4ever am 30.09.2002 | 15:38 geändert.]
     
  5. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    Unter Available Hardware ist eine USB Maus von Logitech aufgeführt, aber nicht mein Modell. Die maus läuft zwar aber ohne das rad und die extra Taste. Ausserdem ist noch eine Unbekanntes Gerät aufgeführt(das wird das modem sein) !!!
    Was nun??? Wie installiere ich nun das Modem???
     
  6. frrei

    frrei Kbyte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    137
    Was sagt denn das KDE Kontrollzentrum dazu?
    Information/Available Hardware/Unbekannt/...
    Hier habe ich z. B. mein HAMR 5600 entdeckt und dann mit entsprechendem Treiber zum Laufen gekriegt
     
  7. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    Ich habe gerade Suse Linux 8.0 installiert. Soweit so gut.
    Jetzt habe ich nur 2 Probleme und zwar:
    Ich besitze ein Creative Modem Blaster USB(USB MODEM). Es wurde nicht automatisch als Modem bei der Installation erkannt. Durch einen Zufall habe ich jetzt aber gesehen, dass wenn ich einen USB Scanner installieren möchte dort das genannte Creative Modem ebenso wie meine Logitech MouseMan Dual Optical(auch nicht erkannt, USB Gerät) zur Auswahl als USB Scanner steht. Versuche ich aber das Modem über die Modemerkennung manuell zu konfigurieren wird es (ebenso wie meine Maus) nicht erkannt. Wo liegt das Problem?? Kann ich beide Geräte als Scanner laufen lassen???
    Danke schonmal.
     
  8. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    http://www.qbik.ch/usb/devices/showdr.php?id=3

    http://www.qbik.ch/usb/devices/showdev.php?id=148

    Was besseres konnte ich nicht finden. Was SuSE 8.0 damit anfängt, kann ich dir auch nichts sagen.

    Sonst funktinoert nur ein Elsa USB-Modem am OHCI-USB-Hub, während die meisten Leute aber UHCI auf ihren Mainboard haben.

    Wenn du meinst, dass das richtig für dein Modem sein könnte, dann werd ich versuchen, dir bei der Einrichtung zu helfen.

    MfG

    Schugy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen