1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Netzwerk (nur ein Rechner erreichbar

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Ndrehlerdonis, 21. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ndrehlerdonis

    Ndrehlerdonis Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    27
    s eingebunden. Auf dem stationären kann ich in der Netzwerkumgebung alle Computer sehen, die sich im Netzwerk befinden (inkl. Notebook). Auf dem Notebook kann ich in der Netzwerkumgebung allerdings nur das Notebook selbst und den daran direkt angeschlossenen PC sehen. Bei der Installation habe ich die Frage, ob das USB Bridge-Protocol installiert werden soll, auf dem Notebook mit "Ja", auf dem stationären PC mit "Nein" beantwortet.
    Frage:
    1. Wie kann ich auch die anderen PC\'s erreichen?
    2. Was bedeutet "MS Family Logon"?
    3. Sind wirklich alle Treiber in den Netzwerkeigenschaften nötig (NetBEUI, Planex, etc.)?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen