1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Platte sehr langsam

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von javoe, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. javoe

    javoe ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Ich habe folgendes Problem - wenn ich von meinem Rechner (FSC Amilo 3000+) Daten auf meine externe Festplatte verschiebe geht das sehr langsam voran (3 GB ca 20min) - dabei kann man feststellen das die benötigte Zeit im Datentransferfenster schwankt - zuerst zeigt sie 4 min an geht dann auf 30 min oder mehr - immer wenn die Zeit wieder geringer wird kann man sehen das die interne Festpaltte arbeiten und vermutlich Daten bereitstellt und dann wieder absetzt (die Zeit wird dann wieder mehr) - wenn ich die gleiche Datei von der externen Platte auf meinen Rechner schiebe dan funktioniert das ohne Probleme in ca 4 min - auch an allen anderen Rechner wo die Platte schon angestöpselt war gibt es keinerlei Probleme - kann mir da irgendwer helfen ???? Ach um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen wenn ich die externe Platte im FAT 32 formatiere funktioniert alles ohne Problem (in beide Richtungen) - die selben Probleme habe ich im übrigen auch mit meinem Kartenleser !!

    Brauche dringend eure Hilfe da ich es nicht mag wenn an meinem Rechner irdendwas nicht funktioniert ....... :aua:
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    hast du ein "nicht USB 2.0 fähiges" Verlängerungskabel benutzt oder ein nicht abgeschirmtes USB-Kabel verwendet.
    dann schaltet nämlich der Controller auf USB 1.1 zurück.
     
  3. javoe

    javoe ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    ...... es ist das Kabel was bei der Festpaltte dabei war - welche ja bei anderen Rechnern ohne Problem funktioniert .
     
  4. Womenzel

    Womenzel Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    Habe dieses Prob auch gehabt. Bei mir hing es damit zusammen, das die externe Festplatte zu warm wurde. Als ich sie dann eine Weile ausgeschaltet hatte und dann wieder eingeschaltet ging es wieder sehr schnell.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen