USB-Port gewechselt- Treiber deinst.?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von deas, 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo nochmal...
    Ich habe meinen Scanner von USB-Front nach USB-Rückseite umgestöpselt, woraufhin sich der Gerätemanager den Treiber erneut aus dem Netz geholt hat. Jetzt kann ich den Scanner beidseitig betreiben, aber nur am jew. richtigen Port (habe 4)- sonst will XP die Prozedur ein drittes Mal wiederholen. Sollte ich den Treiber an einem vom Scanner bisher ungenutzten Port deinstallieren (-also wieder umstecken, damit der Scanner im richtigen Port im Gerätemanager erscheint und dann dort "Treiber deinstallieren" auswählen) oder macht es nichts, daß zwei USB Ports jetzt "scannerbereit" sind (v.a. hinsichtl. Performance und Stabilität)? Der Scanner ist von Trust, Modell 19200.
    Für jeden Tip dankbar
    deas
    [Diese Nachricht wurde von deas am 06.02.2003 | 10:48 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen