USB Problem, Hilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von 12bitphil, 21. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 12bitphil

    12bitphil Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich mußte meine Festplatte formatieren, und habe anschließend wieder Windows98se aufgespielt, jetzt werden aber meine USB Geräte nicht mehr als Plug&Play erkannt, vor der Neu Installation war das kein Thema. Das drückt sich so aus, das USB Geräte zwar als USB erkannt werden, aber nicht welche Geräte es sind. Ich kann also nicht die richtigen Treiber installieren. Selbst wenn ich das einfach tue, sagt sagt mir Win das der Treiber nicht für diese HW ist. Installiert ihn zwar, aber das Gerät tuts nicht. Es handelt sich um einen USB Hub, ein USB MidiInterface, einen USB Stick, wobei beim Hub und Stick die Windows Treiber ausreichen, die hatte ich damals auch benutzt, den Stick selbst habe ich erst vor 3 Wochen gekauft, eingesteckt und Win hat alles von selbst installiert. Meine USB Tastatur hingegen funktioniert. Ich habe nichts im Bios verändert. Mein Mainbord ist ein Chaintech 7nJ1
     
  2. 12bitphil

    12bitphil Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    12
    Hi W77,

    danke für den Tip. Aber das UHCD Update hab ich auch schon installiert. Das ist doch komisch. Vorher hatte ich nie Probleme mit USB. Ich habe das Betriebssystem doch nicht gewechselt sondern nur neu installiert.
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Guter Hinweis:
    (Den Link checke ich jetzt nicht).

    Der Filtertreiber USBF110 von
    http://www.viaarena.com soll -falls VIA-USB-Chip- auch einiges gradebiegen.

    MfG Raberti
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,
    vielleicht trifft das auf deine Hardware zu..

    Windows 98 Second Edition: Update von Uhcd.sys. Probleme mit USB-Geräten

    USB-Geräte (Universal Serial Bus), die an einen Computer unter Microsoft Windows 98 Second Edition angeschlossen werden, funktionieren eventuell nicht, wenn die folgenden Hardwarekomponenten auf dem Computer installiert sind:- AMD-Prozessor, USB-Controller von VIA Technologies.

    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=ced4fa25-952b-4dab-b7a1-f3b0ec1e50d8&DisplayLang=de
     
  5. 12bitphil

    12bitphil Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    das habe ich ja schon versucht.
    1. Ich kann ja gar keine Treiber installieren weil Win sagt "es wurde kein Treiber gefunden"
    2. Beim MidiInterface habe ich einfach folgendes ausprobiert "von Diskette" dann ins entsprechende Verzeichnis und die RICHTIGE *.ini Datei ausgewählt. Win sagt aber "Treiber nicht für diese Hardware", installiert ihn dann zwar, tut sich aber nichts beim Gerät. Hab Win auch schon neu installiert, dann kommt irgendwann gegen Ende der Installation "Plug&Play Komponenten werden installiert", werden sie aber irgendwie doch nicht.
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Unter w98/w98se sollte es doch so sein, daß Win beim Einstöpseln eines bis dahin nicht dort angschlossenen Gerätes meldet: "Huch! Da ist was Neues! Die Treiber bitte!"
    Wenn das nicht so ist, starte in den abgesicherten Modus und schmeiß im Gerätemanager alle USB-Teile raus, die dort bereits falsch erkannt und falsch eingetragen wurden (Löschen). Im abges.Modus siehst Du mehr davon. Ohne Treiber gehts nicht.

    Anschließend Neustart: Gerät neu einstöpseln. Wie reagiert Win?

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen