USB Root Win98 SE

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Doc Taxon, 24. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Doc Taxon

    Doc Taxon ROM

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo Forum,

    bei meinem Rechner Win 98 SE kann ich den USB Root nicht mehr finden. In der Treiberliste war er sonst immer aufgeführt.

    Neuerdings funktionieren aber neuere Geräte an den USB-Schnittstellen nicht mehr und in der Treiberliste fehlt der USB Root.

    Wo bekomme ich den USB Root-Treiber jetzt her, um ihn wieder zu installieren? Oder ist der Treiber in der Registrierung irgendwie ausgeschalten worden, dass er in der Liste nicht mehr erscheint?

    Keine Ahnung! Könnt Ihr mir weiterhelfen? :confused:

    Danke sehr!
     
  2. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    Ich kann nur rumraten - SCANREG /RESTORE wenigstens hat dir nicht mher helfen können?

    Die Frage ist: ist das Ding noch da oder völlig weg?
    Guck mal im A.M. und schmeiß Reste raus (nominell deinstallieren wird sich so was kaum lasssen).

    Wen der Root Hub Teil des Mainboards ist schlage ich vor dessen Treiber mal neu zu installieren.
     
  3. Doc Taxon

    Doc Taxon ROM

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    6
    Danke Eric!

    Leider weiß ich nicht, ob ich Dir mit meinen Antworten weiterhelfen kann, mir zu helfen!?

    Also, der Root Hub ist wohl völlig weg, ich hab nix mehr davon gefunden.

    SCANREG /RESTORE ? Ist das eine Eingabe in der MS-DOS-Eingabeaufforderung? Genau in diesem Wortlaut?

    Ob der Root Hub Teil des Mainboards, kann ich leider nicht beantworten. Mit dem PC-Innenleben bin ich nicht so sehr bewandert.

    Kann man da noch was retten?
     
  4. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    Ums hart zu sagen: Du wirst da nichts mehr retten können.
    Wende die an eine Händler oder Bekannte die
    1. genug DOS beherrschen. Dass der Text so eingegeben werden müsste - ja; aber wenn du nicht weißt was du am Ende damit anstellst bist du nicht viel weiter, selbst wenn es WIN wiederbelebt. Ich lasse auch mene Pfoten von Dingen die mir nur per direkter Fernsteuerung gelingen könnten!
    2. ermitteln kann was Boardbestandteile sind. Ich ghe davon aus, dass das so sit, aber dennoch sollte Treibermüll entsorgt sein, die richtigen instaliert werden und vorher geprüft ob da nicht im BIOS was abgeschaltet ein könnte.
    (Als Nuter von Nachtspeicheröfen fasse ich Öltanks und Gasleitungern nur mit der Kneifzange an weil ich nicht weiß was ich falsch machen könnte. Das ist keine Feigheit sondern Mut zum Verzicht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen