1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Schnittstelle wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von MarcoM, 26. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarcoM

    MarcoM ROM

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    5
    Ich habe ein Notebook (Omnibook 4150). Mit Windows 2000 funktioniert die USB-Schnittstelle nicht, mit Linux Suse 9.0 klappt alles bestens. Woran kann das liegen? Bei Win2000 sollen alle Treiber inklusive sein, oder muß ich irgendwo per Hand was aktivieren? Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. MarcoM

    MarcoM ROM

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    5
    ... also Servicepack 4 ist drauf, aber ohne Erfolg.
    Auf der HP und MS-Homepage bin ich nicht fündig geworden. Entweder bin ich zu doof, oder da gibts nichts. Hat noch jemand Tips!

    :confused:
     
  3. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    hast Du alle Servicepacks installiert ? Wenn nicht, hol das mal nach.
    Zum anderen: such mal im Update-Bereich von MS manuell nach Patches mit dem Stichwort "USB" - ich glaube, da war noch das ein oder andere.

    Zuerst solltest Du die neuesten Chipsatztreiber installieren > Homepage HP; da gibt es sicher USB-Treiber, die vielleicht noch nicht/nicht in der neuesten Version installiert sind.

    Wenn die installiert sind und es klappt immer noch nicht, melde Dich wieder.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen