1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Stick allgemein

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von islaender, 23. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. islaender

    islaender Byte

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    22
    Hi,

    ich möchte mir ein USB Stick zulegen und benutze auf vielen Rechner Windows 98. Nun habe ich gehört, daß unter Windows 98 ich erst den Treiber installieren muß, um
    den Datenwechselträger nutzen zu können. Widerspricht das nicht der Idee eines Datenwechselträger problemlos Daten zu transportieren?

    Zweite Frage wie sieht es unter Linux aus? Muß ich auch dort erst Treiber installieren oder kann ich dort sofortt loslegen?

    Vielen Dank im Voraus

    Islaender
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Dein Problem ist nicht der Wechseldatenträger, sondern die Anschlußart des selbigen - d.h. du brauchst einen Treiber, da w98 mit USB noch nicht viel anfangen kann. Bei Linux wird es wohl eher an der Kernel-Version liegen, ob es ohne zusätzliche Treiber funktioniert.

    Gruss, Matthias
     
  3. islaender

    islaender Byte

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    22
    danke kalweit,
    richtig erkannt; problem ist nicht der wechseltraeger, sondern mein altes betriebssystem, deshalb auch die frage nach linux. Vielen dank fuer deine hilfe.
    So long islaender
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen