1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Stick bei WIN XP Home, PC zeigt Blue

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Lau, 5. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lau

    Lau ROM

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich brauche Hilfe mein PC zeigt einen Blue Screen bzw. startet immer wieder neu wenn ich einen USB Stick in einen USB Port stecke. ES kommt dann die Meldung, neue Hardware gefunden USB Flash usw. gefunden dann neues Laufwer und dann geht der PC aus und startet neu warum??????? Ich habe WIN XP HE mit SP1. Rechner ist vom April also keine alte Kiste. Bitte helft mir. Danke.
     
  2. Lau

    Lau ROM

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    2
    Danke für Hilfe werde ich gleich heute Abend ausprobieren.
     
  3. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hallo,
    schau mal im Mainboard Handbuch nach wie die IRQ\'s belegt sind.
    Es kann sein, dass sich ein PCI/AGP IRQ mit einem der USB Ports überschneidet. Falls der Fehler an allen USB Ports auftritt, dann schau mal im Bios nach, ob unter PnPOS (Plug&Play Operating System) ein YES oder NO steht. Je nach Einstellung übernimmt dann das Bios oder Windows die Systemzuweisungen. Dort evtl. mal die andere Einstellung ausprobieren. Leider kann man nicht immer sagen, was an dieser Stelle die bessere Wahl ist.

    mfg
    mudie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen