1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Stick Bootfähig machen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Snaekbaer, 26. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snaekbaer

    Snaekbaer Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    66
    Hallo

    Da Ich kein Diskettenlaufwerk habe,möchte Ich gerne ein
    Bootfähigen USB Stick erstellen.

    Frage:_

    1. Habe von ASUS dass A8N-E Board (Award/Phönix Bios 6.0),
    ist dass B:jump: :jump: oard überhaubt USB-Stick fähig ????

    2. Wenn ja,habe ein Traxdata USB Stick (256 MB) funktioniert
    er überhaubt (zu Booten) ????

    3. Wie mache Ich eigendlich einen Bootfähigen USB-Stick ohne
    Diskettenlaufwerk ?????


    Danke für eure Mühe.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Welche Betriebssystem willst du denn booten ??.. muss ja irgendeinen Sinn machen.

    Wolfgang77
     
  3. Snaekbaer

    Snaekbaer Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    66
    Möchte gerne meine Grafikkarte ein neues Bios Update verpassen
    (ASUS AEX800/2DTV/256MB).Habe es schon mit dem Tool
    ATI WinFlash versucht,meldet aber CANNOT ERASE ROM Erasing
    VBIOS in progress,please Standby....!!!!

    Habe mir eine Windows 98 Bootdiskette (nur die Daten wass drauf
    sind besorgt !!!!

    P.S: Also mit Windows 98 Booten ,mein Betriebsystem ist Windows XP.
     
  4. Tossy

    Tossy Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Hallo Snaekbaer,

    du solltest doch im BIOS sehen können, ob USB als Boot-Device auswählbar ist (in der Bootreihenfolge deiner Geräte) wenn ja, dann kann dein Board/BIOS das, ansonsten nein.

    Ansonsten RTFM!!! :)

    Tossy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen