1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Stick formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von SIM - ON, 7. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    HI,

    habe vor einiger Zeit meinen USB-Stick unter Linux formatiert. Jetzt bin ich aber an einem Rechner wo kein Linux ist, sondern nur Windows un mein Stick hat jetzt nur noch eine Größe von 104 KB...

    Mit was für einem Programm/Tool kann ich das Dateisystem darauf wieder Windows-tauglich machen???
    (Obwohl eigentlich hab ich ihn von Linux mit FAT formatiert...)

    Mit Rechsklick im Arbeitsoplatz auf den Stick und dann "Formatieren" geht es nicht...

    Wer kann mir helfen??

    mfg
    Simon
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Du musst den Stick neu partionieren und das nächste mal mit einem universelleren Dateisystem formatieren (z.B. Fat oder Fat32).

    Gruss, Matthias
     
  3. Sh!ZzlE2005

    Sh!ZzlE2005 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    94
    Ich bin auch für neu partitionieren, das machste in Windows über
    Systemsteuerung->Verwaltung->Computerverwaltung
    und dort auf Datenträger verwaltung,

    dann rechtsklick auf den MP3Stick und formatieren... am besten mit FAT32 , wenn du ihn weiter auch für Linux nutzen willst !

    MfG
    chris
     
  4. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    Dann kommt folgende Fehlermeldung:
    --------------------------------------
    Verwaltung logistischer Datenträger

    Der Vorgang wurde nicht ausgeführt, da die Partition oder das Volumen nicht aktiviert ist. Starten Sie den Computer neu, um die Partiton oder das Volumen zu aktivieren.
    ---------------------------------------
    Ein Neustart bringt aber nichts...
     
  5. Sh!ZzlE2005

    Sh!ZzlE2005 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    94
    Du kannst in der Datenträgerverwaltung auch Laufwerke "als aktiv markieren" !!! Villeicht ist es das , ich bin mir aber nich sicher :rolleyes:


    Ansonsten lade dir mal die Testversion des Paragon Partitionmanagers runter und versuchs damit ... http://www.partition-manager.com/home/personal/demo.htm


    Viel Glück....

    Chris
     
  6. Suruga

    Suruga Guest

    Das ist nicht weiter verwunderlich, weil Windows mit dem Format nichts anfangen kann. Wahrscheinlich ist der USB-Stick mit ReiserFS o.Ä. formatiert.
    Am einfachsten sollte es mit einer Knoppix -CD gehen.
     
  7. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    mmh...

    Ich schau mal, was wir hier so haben...

    ich geht jetzt erstmal in die Sportbar Fussball gucken...

    96 gewinnt!!!


    ;-)
     
  8. Suruga

    Suruga Guest

    @Sh!ZzlE2005,
    sag mal, überprüfst du deine Tips eigentlich, bevor du sie postest?
    Der Partition Manger geht gerade noch, aber hast du überhaupt mitbekommen, das auf dem Stick eine unter Linux erstellte Partition ist? also wahrscheinlich ein Format, das Windows überhaupt nicht verwalten kann?
     
  9. Sh!ZzlE2005

    Sh!ZzlE2005 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    94
    Das war mir schon klar !!!

    Meine Festplatte mit dem Reiser Format hat Windows aber auch anstandslos nacht ntfs formatiert
     
  10. Suruga

    Suruga Guest

    Ich sollte selber erstmal lesen lernen:
    Sorry ;)
     
  11. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    Habe noch ne knoppix cd gefunden und von da neu formatiert, jetzt gehts...
    Danke für den Tipp!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen