1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB STick funzt nicht.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Websmiler, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Websmiler

    Websmiler Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Hallo.
    SChonmal danke im voraus für eure hilfe.
    ICh habe mir einen USB Stick mit 128 MB besorgt.
    Jetzt möchte ich den USB Stick auf Windows 98 SE laufen lassen.
    Einen treiber von t-online habe ich schon installiert.
    Im arbeitsplatz wird jetzt auch ein wechseldatenträger angezeigt.
    Wenn ich darauf einen doppelklick mache kommt
    die Fehlermeldung

    Auf F:\ kann nicht zugegriffen werden.
    Das Gerät ist nicht bereit.

    Auf meinem Windows XP rechner funzt der Stick natürlich.
    ICh bin jetzt nicht so der Freak und komme jetzt nicht mehr weiter.
    BItte sagt mir, was ich machen kann, damit der Stick läuft.
    Danke...
    Greetz
    Websmiler
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    War keine CD dabei? Warum nimmst du nicht den Treiber?
    Formatiere den Stick doch mal!

    Gruß
    schwarzm
     
  3. Websmiler

    Websmiler Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Bei dem Stick war keine CD dabei.
    Formatieren habe ich gerade vorgenommen, hat auch nichts geholfen.
    Greetz Websmiler
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Also bei Windows XP läuft der Stick also problemlos?

    Dann siehe mal nach welcher Treiber dort installiert ist, wenn nicht der Windows Standardtreiber installiert ist, dann kopiere den auch auf deinen Win98 PC.

    Formatiere mal nach folgender Methode:
    Konsole starten: X:, format X:
    Wobei du X: durch den richtigen Laufwerksbuchstaben ändern musst.

    Gruß
    schwarzm
     
  5. Websmiler

    Websmiler Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    aaaallllssssoooo
    auf windows xp läuft nur der standart treiber.
    und das mit formatieren über die konsole geht auch nicht.
    Fehler beim lesen.... sagt der mir dann.
    ich weiß nicht mehr weiter
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hast du es so gemacht wie vorgeschlagen, also zuerst den Treiber installiert, dann erst den Stick drangesteckt?

    Mit welchem Dateisystem ist der Stick denn formatiert?
     
  7. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Und wie macht sich das bemerkbar? Was kommt für eine Fehlermeldung?

    Der Rest, wie da Doc schon sagte.
     
  8. Websmiler

    Websmiler Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    hab ich alles gemacht.
    beim formatieren hat er mir gesagt, das ein fehler beim lesen aufgetreten ist, dann kann ich zwischen wiederholen und abbrechen wählen.
    habe zuerst treiber installiert und dann stick drangesteckt.
    ha´lt so, wie ihr gesagt habe. hat alles nichts gebracht.
     
  9. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ Websmiler

    1. Von welchem Hersteller ist dein USB-Stick, welche Bezeichnung trägt er?

    Besorg dir dann doch die passende Software ( Treiber etc.) im Netz, wenn dort vorhanden.

    2. Solltest du den Stick unter XP mit dem NTFS-Dateisystem formatiert haben, dann kann Win 98 SE deinen Stick nicht "sehen" und du wirst keinen Zugriff auf ihn haben.

    Formatiere den USB-Stick am Windows XP Rechner mit dem FAT 32 Dateisystem, dann sollte er auch unter Win 98 SE lesbar sein

    Gruß

    Vatta Atta
     
  10. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das hat er doch schon!
     
  11. Websmiler

    Websmiler Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    so, ich habe jetzt einen usb stick treiber von dem passenden herrsteller runtergeladen.
    alten treiber deinstalliert.
    neuen treiber installiert
    stick drangesteckt
    alles funktioniert.


    FAZIT: Benutzt immer den passenden Treiber, bevor ihr nen Forum zu postet. :o

    Danke, für eure hilfe.
    Ihr seid die Besten :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen