USB-Stick kann nicht geöffnet werden!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von -F3aR-, 28. August 2012.

  1. -F3aR-

    -F3aR- ROM

    Hallo,

    Ich habe einen USB-Stick mit einem Programm darauf (Ist son Programm um für die Theoretische Fahrprüfung zu lernen)

    Hab mir den direkt bei der Fahrschule um 40€ gekauft und jetzt, nach ca. 2 Monaten hab ich das Problem das mein PC den USB-Stick zwar erkennt und auch sagt das das Gerät einwand frei Funktioniert allerdings wenn ich den Stick öffnen will kommt die Meldung "Legen sie einen Datenträger in das Wechseldatenträger (G: ) ein" wenn ich auf Eigenschaften gehe dann zeigt er an das Ich 0 Byte Frei oder Belegt sind und der Gesamtspeicher auch 0 ist...

    Kann ich den Stick noch irgendwie retten weil ich will nicht nochmal 40€ zahlen...

    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte =)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2012
  2. Hast den Stick schonmal an einem anderen USB-Port angesteckt (zB. hinten) oder an einem anderen PC ausprobiert?

    Ansonsten kannst du ja in den Gerätemanager gehen und mal schauen ob da irgendein Problem angezeigt wird.
    Ich würde ihn auch mal wenn er angesteckt ist im Gerätemanager deinstallieren... und dann nochmal einstecken.

    Ansonsten, welches Windows hast du?
    Sind die Chipsatztreiber, USB-Treiber (mögl. USB-Erweiterungskarte) aktuell?
     
  3. -F3aR-

    -F3aR- ROM

    Probiert hab ichs auf drei verschiedenen...
    auf allen läuft Windows 7
    Bei den Eigenschafften steht bei Gerätestatus: Das Gerät funktioniert einwandfrei.

    Wo muss ich das Deinstallieren? weil ich hab nur die Option gefunden das ich die Treiber Deinstalliere...

    wo seh ich ob die Chipsatztreiber & USB-Treiber aktuell sind?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2012
  4. WindowsTaste+Pause drücken:
    dann ist der Gerätemanager in der linken Auswahlliste

    Wennst im Gerätemanager bist, schaust mal ob du irgendein Ausrufezeichen an einem der USB-Massenspeichergeräte oder USB-Hubs entdeckst.
    Wenn nicht würde ich trotzdem mal den USB Stick deinstallieren:
    Rechtsklick auf Massenspeichergerät>Deinstallieren.

    Probier erstmal das...
    Treiber kriegst du auf der Homepage des Motherboard Herstellers.
     
  5. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    3 unterschiedli9che PCs?
    Dann ist der Verdacht nahe, dass der Stick defekt ist - Umtauschen!
     
  6. -F3aR-

    -F3aR- ROM

    Also Rufzeichen Finde ich nirgendwo eines im gerätemanager...

    Geht der Inhalt des USB sticks eh nicht verloren?

    @dnalor1968: Bis heute hat er aber Problemlos funktioniert... kann das sein wenn man den USB stick einfach rauszieht und nicht sicher entfernt?
     
  7. Nein der Inhalt geht nicht verloren wennst ihn im Gerätemanager deinstallierst.

    Wie dnalor schon sagt, wirds immer wahrscheinlicher dass der Stick ne Macke hat.
     
  8. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    ja, damit kannst den Stick geschossen haben.
     
  9. mike_kilo

    mike_kilo Ganzes Gigabyte

Diese Seite empfehlen