1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Stick nicht formatierbar

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Peter Feuerstac, 15. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peter Feuerstac

    Peter Feuerstac ROM

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    wer kann mir helfen?
    Ich benutze meinen USB-Stick unter Windows. Nachdem ich unter Linux eine Datei auf diesen koiert habe, erkennt keines der beiden Betriebssysteme den USB-Stick. Er lässt sich weder formatieren oder partionieren. Es sind keine Daten mehr zu erkennen. Es gibt immer die Meldung >>Disk schreibgeschützt<<.
    Aber es liegt nicht am Schreibschutzschalter.
    Ist das Teil jetzt total Schrott, oder gibt es spezielle Software für solche Fälle?
    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Feuerstack
     
  2. ikobus

    ikobus Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    371
    Hallo,

    hast du den USB-Stick schon mal an einem anderen Rechner probiert ??? :jump:
     
  3. Peter Feuerstac

    Peter Feuerstac ROM

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ja habe ich an mehreren Rechnern ausprobiert. Leider keine Änderung. Nun habe ich gelesen, dass man unter Linux den Stick erst unmounten muss und dann entfernen darf.
    Peter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen