1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Stick Partitionieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von r.m.s., 14. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. r.m.s.

    r.m.s. Byte

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    26
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kann es die Datenträgerverwaltung von Windows nicht? Probiers mal.


    PS: Welchen Sinn soll das haben?
     
  3. THE-E

    THE-E Kbyte

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    186
    Hallo Jungs & Mädels,



    Ich möchte mein USB-Stick in 2 Partitionen partitionieren (aufteilen). Eine Partition als öffentliches Laufwerk (ohne Passwortabfrage) und die andere Partition als privates Laufwerk (mit Passwortabfrage). Aber das Wichtigste ist das ich zwei Partitionen habe.


    Mein USB-Stick:


    Marke: Ultron
    Type: Flash Disc Series
    Speicherkapazität: 256 MB
    Mitgelieferte CD: JA, Treiber ohne Software


    Ich habe überall gesucht nach einer Software oder einen Weg wie man es partitionieren kann, leider ohne Erfolg !!!! langsam aber sicher dreh ich :eek: :eek: :eek: !!!!

    :bitte: HILFT MIR


    MfG THE-E
     
  4. nemox

    nemox Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    102
    Hmmm Hast du es schon mal mit Partition Magic versucht. Viellecht geht des mit dem. Oder du schaust einmal auf der Hersteller Seite nach, vielleicht gibts da ein Programm zum download. Ansonsten weiß ich leider auch nix.
     
  5. THE-E

    THE-E Kbyte

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    186
    Ich hab mir das Programm jetzt mal angeguckt aber es findet nicht mein USB-Stick oder andere Card-Reader. Es findet nur meine Festplatten. Hat jemand damit Erfahrung, wie man es bedient ??


    Aber erstmal danke für den Tipp
     
  6. THE-E

    THE-E Kbyte

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    186
    Ich möchte das auch machen.

    Er will wahrscheinlich eine Partition für den öffentlichen bereich und die andere für den privaten also passwort geschützt.

    MfG THE-E
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    ich war einmal so frei, 2 gleichlautende Fragen zusammenzufassen.
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ THE-E
    Geht es mit der Datenträgerverwaltung auch nicht?
     
  9. THE-E

    THE-E Kbyte

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    186
    Ne irgendwie nicht.


    Wie sollte man denn vorgehen ???


    Partition Magic erkennt das nicht als Festplatte ich kann nicht auf das Laufwerk zugreifen, es werden nur die Festplatten und kein anderes Laufwerk erkannt, sodass man nur die Festplatten partitionieren kann.


    MfG THE-E
     
  10. THE-E

    THE-E Kbyte

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    186
    Liegt das eigentlich an der Hardware das es so schwierig bzw. umöglich ist es zu partitionieren oder eher an der Software. Es müsste doch eigentlich möglich sein andere USB-Sticks haben doch auch 2 oder mehrere Partitione.


    MfG THE-E
     
  11. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    131
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Sehr ausführlich... :rolleyes:

    Wird der USB-Stick in der Datenträgerverwaltung auch nicht angezeigt? Oder was ist das Problem?
     
  13. I-v-o

    I-v-o Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    119
    also ich habe mal meinen mp3 player mal vollkommen gelöscht, als ich windoof (oh, sry windows) installieren wollte, wurde er bei festplatten angezeigt (hab nicht aufgepasst und dann den mp3 player formatiert) dort konnten ich ihn auch partitionieren.
    Aber mein MP3 Player wird von Windows auch als Fesplatte angezeigt, vll. geht das mit deinem dann nicht.:)
     
  14. 1SOUTHPAW1

    1SOUTHPAW1 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    193
    XP? Dann
    -Systemsteuerung/Computerverwaltung/Datenspeicher/Datenträgerverwaltung
    -Recht Click im kleinen Fenster wo dein Stick gezeigt wird (Buchstabe geflogt von Dopöpelpunkt (in der Art K:) und meistens Name des Sticks).
    -Formatieren

    Geht normalerweise auch mit der Freeware Swissknife (z.B. bei http://www.compuapps.com/Download/swissknife/swissknife.htm)
     
  15. am22

    am22 ROM

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    4
    Hatte das gleiche Problem. Partition Magic zeigt nur die Festplatten an, Windows zeigt den USB-Stick zwar an aber kann ihn nicht partitionieren. Ich war dann aber mit der Acronis Disk Director Suite 10 erfolgreich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen