1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Stick Password vergessen - wegwerfen?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bashar60, 28. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bashar60

    bashar60 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    205
    Hallo Experten,

    ich habe bei meinem USB-Stick eine Password-Software dabei.
    Das ist ja auch ganz nett wenn nicht doof ist und das Password vergißt. Habe ich eine Chance das Ding wieder zu benutzen oder kann ich ihn gleich wegwerfen? Mit dem Verlust der Daten auf dem Stick habe ich mich bereits abgefunden.
    Freue mich über eure Tipps,


    Gruß Harald
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    k/a ob das bei deinem stick zutrifft.
    vor 1/2 jahr habe ich ein review über diese sticks gelesen. demnach muss man den stick nur mit einen diskeditor öffnen und sich die letzten paar speicherstellen ansehen. da steht das passwort im klartext.

    mal sehen ob ich das noch finde...
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Lad dir Knoppix Linux runter und formatier den Stick unter Linux wenn formatieren unter Windows nicht funktioniert.....
     
  4. bashar60

    bashar60 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    205
    Hallo whisky,

    habe leider kein linux, danke trotzdem, vielleicht findet ja Michi0815 noch was,

    Gruß

    Harald
     
  5. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    nein, finde ich nicht mehr :(

    also entweder unter knoppix formatieren oder in der datenträgerverwaltung die partition löschen und neu einrichten/formatieren.
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Und? Ich sagte ja - lad dir Knoppix runter (www.knopper.net) - starte den PC mit dieser Linux-Live CD und schon hast du Linux....

    Hast du schon probiert den Stick unter Windows zu formatieren?
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Den Stick einfach neu partitionieren und formatieren. Sind zwar die Daten weg aber sonst funktioniert er wieder.

    Gruss, Matthias
     
  8. bashar60

    bashar60 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    205
    Hallo zusammen,

    erst mal Danke,

    Den Stick einfach neu partitionieren und formatieren, wie mach ich das?

    Gruß Harald
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Weche Windowsversion verwendest du?
     
  10. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    hängt nicht unwesentlich vom verwendeten betriebssystem ab :rolleyes:
     
  11. bashar60

    bashar60 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    205
    Hallo,

    ich habe xp

    gruß harald
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Stick einstecken und dann in die Datenträgerverwaltung. Zu finden unter "Systemsteuerung"-> "Verwaltung"-> "Computerverwaltung".

    Gruss, Matthias
     
  13. Mahjong

    Mahjong Byte

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    60
    Ich weß ja nicht ob ich das schreben darf, aber ich würde einen Passwort-Crascker nehem, auf ***.hackersoftwre.ch.vu gibts welche, wenns nixht erlaub ist das zzu schreiben sorry
     
  14. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Ich sag mal so, wenn der TO die Daten eh abgeschrieben hat, lohnt der Aufwand in der Regel nicht...

    Gruss, Matthias
     
  15. bashar60

    bashar60 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    205
    Hallo zusammen,

    formatieren (über Datenträgerverwaltung) hat leider nicht geklappt, ihn stört immer noch das Password.

    Gruß Harald
     
  16. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Du sollst auch erst neu partitionieren. Funktioniert das nicht, entsorge die Software zum Stick von deinem Rechner.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen