USB Stick platt

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von pcschröder76, 9. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Ich habe vor ein paar Tagen meinen USB-Stick fat32-formatiert und kann ihn seither nur noch als Speicherstick verwenden - der Player startet nicht mehr. Ich habe sowas im Zusammenhang mit USB-Sticks schon öfters gelesen - also dass das Formatieren bzw. exzessive herumschaufeln von Daten diese Dinger abschiesst. Gibt's da irgendwelche Tipps, was man in Zukunft berücksichtigen müsste? So ein Scheiss-Stick für €50 und nach 2x Formatieren hinüber, dass will ich mir in Zukunft doch ersparen...

    Achja, es ist ein Noname-Stick - von Ebay.


    mfg

    Michael
     
  2. fomatier unter FAT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen