USB Stick, Schreibschutz

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von pheoplanet, 17. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pheoplanet

    pheoplanet Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    60
    Schönen guten Morgen!

    Ich möchte gerne Daten aus meinem USB Stick löschen, nur es kommt immer wieder eine Fehlermeldung:

    " XXX kann nicht gelöscht werden: Der Datenträger ist schreibgeschützt. Heben Sie den Schreibschutz auf, oder verwenden sie einen anderen Datenträger."

    Mein Problem ist nun, wie ich diesen Schreibschutz behebe. Ich habe schon versucht mein USB Stick zu formatieren, nur dann taucht wieder das Problem auf XD

    Ich danke euch allen schon einmal vorraus :D

    GreetZ

    eM
     
  2. pheoplanet

    pheoplanet Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    60
    So, ich bins nochmal XD

    Ich habe es noch einmal versucht und habe wie verrückt mit den Ordnern herumgespielt XD

    Ich habe die Datei jetzt ausgeschnitten. Ausversehen, versteht sich XD Danach wollte ich es noch einmal versuchen, die Dateien drauf zu löschen. Zu meiner größten Verwunderung, die Dateien gingen weg XD

    So, nachdem ich oft genug ausprobiert habe, ob nichts mehr schreibgeschützt ist, brauche ich keine Hilfe mehr :)

    Alles funktioniert einwandfrei :D

    GreetZ

    eM

    P.S.: An die Leute, deren USB Sticks auch Schreibschutz drufhaben, einfach die Dateien mit Rechtsklick ausschneiden. Dann werden die Daten transparent. Nach dem Vorgang dann einfach löschen :D

    Jetzt kann man alles wieder machen! Und alles funktioniert :D
     
  3. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Es gibt auch USB-Sticks, de haben einen Schiebregler, der den Schreibschutz aktiviert oder deaktiviert...
     
  4. pheoplanet

    pheoplanet Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    60
    Ja, das habe ich auch. Aber mein Problem hatte nichts damit zu tun :rolleyes:

    Wenn jemand einen Schieberegler hat, der Schreibschutz aktiviert bzw. deaktiviert, sollte zuerst dort schauen, ansonsten, versucht mal den Vorgang oben :)

    GreetZ

    eM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen