1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Stick unter Win Me: Problem!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BerndKarbach, 10. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BerndKarbach

    BerndKarbach Byte

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    30
    hallo forum,

    habe folgendes Problem und komme nicht so recht weiter:

    rechner: athlon 1800, 512 ram; BS: windows me

    habe mir einen usb stick von ever tech mit 128 mb zugelegt. der stick wird vom rechner nur unzureichend erkannt. soll heissen: nach endlosem warten beim aufruf des explorers erscheint sowohl ein (platten??)-laufwerk und ein eintrag als wechseldatenträger. speicher kann aber weder formatiert, noch irgend angesprochen werden. im gegenteil, rechner meldet sich irgendwann mit bluescreen ab. die anderen platten sind als fat32 formatiert, der explorer zeigt unter win me RAW format an.

    den stick in einen xp rechner gesteckt funktioniert klasse. ist dort als fat32 von mir formatiert und formatiert einwandfrei.

    was mache ich auf dem win me rechner falsch? wäre euch wirklich dankbar für tips.

    danke im voraus und viele grüsse
    bernd
     
  2. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Also ich bin mir da zwar fast sicher, aber werden die nicht normalerweise nur Fat Formatiert?
    Jedenfalls ist dies bei meinen so!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen