1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Stick wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von HeHoBi, 3. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HeHoBi

    HeHoBi Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    92
    ich habe einen Card-Driver (nimmt SD-Card auf) und stellt dann einen Stick dar

    Problemo:
    bei Erstbenutzung versuchte XP home Treiber zu finden (CD) sind aber keine da. Wenn ich das Teil jetzt anstecke gibt der PC zwar Ton von sich, Karte wird aber nicht als Laufwerk erkannt.

    Ich habe an dem Rechner auch externe USB.Platte und Disketten-LW, die laufen

    Ich habe das an 3 anderen Rechnern (auch XP) probiert, dort funtioniert das Teil sofort und einwandfrei
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Moin,

    was für einen Ton gibt Dein PC von sich? "DingDong" (hoch / tief) oder drei Mal den gleichen Ton?

    Hast Du 'nen anderen USB - Port probiert?
     
  3. HeHoBi

    HeHoBi Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    92
    Hallo
    habe an allen USB-Anschlüssen das gleiche Problem.
    Ton: beim Anstecken zwei kurze hohe Töne, beim abziehen "ding/dong"
     
  4. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Na super ... hatte gerade dasselbe Problem mit einer MMC im CardReader - dingding, kurz die Eieruhr und das war's dann auch. Andere MMC und SD funzen problemlos.

    Schliesse daher auf ein Problem mit genau dieser einen Karte.
     
  5. HeHoBi

    HeHoBi Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    92
    nicht ganz so:
    habe es an drei anderen Rechnern versucht: geht überall !!
    Nur an dem Rechner nicht, wo ichs (für Bilder) bräuchte ...
     
  6. HeHoBi

    HeHoBi Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    92
    Hallo
    gibts bei Dir schon eine Lösung ?
     
  7. HeHoBi

    HeHoBi Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    92
    Nun möchte ich noch die Lösung des Problemes reinstellen: habe mich an die Empfehlung der FSI-Hotline gehalten: Daten sichern, Festplatte fomatieren, WIN neu installieren ......

    Seit dem kein Problem mehr mit USB-Teilen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen