1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB Stick wird von XP nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von scoutmarc, 11. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scoutmarc

    scoutmarc ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand helfen.
    Mein Explorer zweigt für den eingesteckten Memory Stick ins USB kein Pfad an.
    Memory Sticks sind nicht defekt. Habe 3 Stück getestet und in alle USB Steckplätze gesteckt, LED leuchtet auch am Stick.
    Man hört beim einstecken auch ein Signal.
    Im Geräte-Manager wird ein USB-Controller und sogar auch ein USB Massenspeichergerät angezeit.
    Aber im Explorer wie auch Computerverwaltung bzw. Datenträgerverwaltung wird kein zusätzlicher Pfad (Buchstabe) angezeigt.

    Gruß Scoutmarc
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    welches Betriebssystem hast du im Einsatz ?
    Gehe einmal in die Datenträgerverwaltung und gebe dem Stick den Laufwerksbuchsstaben "z"
    Die Stick's sind formatiert ?
     
  3. scoutmarc

    scoutmarc ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich arbeite mit XP Home Edition.
    Das Problem ist ja, das in der Datenträgerverwaltung kein Stick angezeigt wird. So wie eben auch im Explorer. Es kann es nur im Geräte Manager sehen.
    Die Sticks haben vorher ja auch schon funktioniert. Hab den PC auf den Ausgangszusand zurück versetzten müssen.
     
  4. schischi22

    schischi22 Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    165
    sind schon alle windows updates gemacht nach dem neuaufsetzen? ansonsten usb stick anschliessen, dann öffne mal deinen arbeitsplatz und geb z.B. E:\ (oder auch F:\ ..., je nachdem welchen pfad der stick haben müsste, abhängig von anzahl festplatten, brenner usw.)! da der stick erkannt wird, müsste das auf jeden fall funktionieren und du kannst an deine daten kommen!

    viel erfolg
     
  5. scoutmarc

    scoutmarc ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Danke erst mal für Eure Tipps!!!

    das mit dem Pfad eingeben, auch unter Berücksichtigung der Platten/Laufwerke, die schon vorhanden sind, hab ich schon mehrfach versucht. Es kommt dann immer die Fehlermeldung, dass dieser Pfad nicht vorhanden ist (wäre dann bei mir L:/).
    Windows update habe ich auch gerade erst vor ein paar Wochen heruntergeladen.
    Aber ich lade mal noch ein update herunter!!!
    Habe es fertig heruntergeladen, aber es hat sich an meinem Problem nichts geändert!!!
     
  6. scoutmarc

    scoutmarc ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Hilfe, kann mir niemand helfen???
     
  7. mace238

    mace238 Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    40
    hast du den USB-Treiber installiert?

    erkennt denn der PC andere USB-Geräte?

    mfg mace
     
  8. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    chipsatztreiber (fürs bord) erneuern.
    du hast vielleicht alle ungenutzten laufwerksbuchstaben ausgeblendet (mit tune up möglicherweise).
     
  9. scoutmarc

    scoutmarc ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Andere USB Geräte laufen einwandfrei!!!
    Wie erneuere ich den chipsatztreiber?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen