1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Teiber DRINGEND!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von chrissg321, 20. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Brauche USB-Treiber für eine Tastattur, damit sie auch unter DOS funktioniert. Ist sehr wichtig!!!!!!!
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Danke an euch alle. Probem war diese: Ich habe im BIOS den USB Keyboard Support aus- und wieder eingeschaltet. Wahrscheinlich ein kleiner BIOS-Konfigurationsfehler.
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    http://www.noledgebase.com/showarticle.php/id/159
    http://www.senac.com/forums/11868/
    http://www.nickles.de/static_cache/537275801.html
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Ohne die Funktion würde sie ja nicht mal unter WinXP gehen. Die ist natürlich auf enabled.
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    So weit ich weiß, gibt es das nicht. Es gibt aber Adapter um die USB Tastatur an PS 2 mit den Grundfunktionen anzuschließen.
    So weit ich weiß.

    Gruß
    Christian
     
  6. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Es gibt meine wissens keine DOS-Treiber für USB.

    Stelle doch im Bios den Legacy-Support (oder wie das heißt) ein. Das gaukelt dem OS eine PS/2 Tastatur vor.
     
  7. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    reicht es nciht, dass du im Bios USB-KEyboard support auf enabled machst?
     
  8. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Dafür ist normalerweise dein BIOS zuständig. Gibt es dort keine sogenannten USB-Legacy-Unterstützung für deine Tastatur?

    Mfg Manni
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    *schieb*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen