USB Treiber für Digitalkamera fehlt!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von anjakl1, 9. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anjakl1

    anjakl1 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Wir haben uns eine Minolta Dimage F 300 Digitalkamera zugelegt. Unser Problem ist die Bilder per Kabel direkt auf unseren Medion PC von ALDI (Windows XP) zu übertragen. Laut Bedienungsanleitung der Kamera wird für XP keine spezielle Software benötigt, aber wir bekommen immer die Meldung kein passender Treiber vorhanden! Laut Internetrecherchen gibt es das Problem bei mehreren Kameras von Minolta. Die wissen aber von nichts!?
    Auch Medion konnte uns nicht weiterhelfen.
    Wir wissen auch nicht wie dieser Treiber heißen sollte, um ihn möglicherweise irgendwo herunterzuladen.
    Bitten dringend um Hilfe!! :heul:
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    treiber sind schon so ein thema für sich :bse:
     
  3. Gast

    Gast Guest

    @Ossilotta
    Siegfried, da du es ja jetzt mit der (m?) 6 hast, auch von mir die besten Wünsche. Mach weiter so!

    @Anjakl1
    Bis du das Gerät hast, kannst du doch noch weiter auf der CD nach Dateien wie den von mir genannten (oder ähnlichen ) suchen und sie von Hand entpacken. Die deinstallierte (Treiber)Datei wieder installieren, neu booten und ihm dann die zuvor entpackte Datei anbieten . Vielleicht klappt's ja doch noch.

    @ alle anderen
    Wie ihr wißt, programmiert leider nicht jeder Hersteller seine Treiber so sorgfältig, dass sie jederzeit zuverlässig funktionieren. Meinen Empfehlungen zu folgen ist Anja wohl zu kompliziert oder unsicher, was ich gut verstehen kann. Habe mich gerade wieder mit einigen Hauppaugetreibern auseinandergesetzt, um die bestmögliche Leistung und Stabilität (auch bei SVHS!) hinzubekommen. Die PCI-Karte wird erst dann richtig erkannt, wenn man sie "anfüttert", egal ob in Win98 oder WinXP. Und einiges funktioniert wirklich erst nach Installation einer ANWENDUNG bzw. läßt sich durch sie korrigieren.
    :aua: :dumm:
    MfG
     
  4. anjakl1

    anjakl1 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Hallo!
    Da bin ich nochmal. Werde mir jetzt ein Kartenlesegerät zulegen, da ich es satt habe. Trotzdem DANKE an alle für die Tips!!
    PS:
    An Ossilotta
    Die CD habe ich schon eingelegt und nach Treiber suchen lassen, koomt immer die Meldung, kein passender Treiber gefunden.
     
  5. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    nur schade, dass sich anjakl1 nicht mehr meldet...
     
  6. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    und? läuft die kamera jetzt endlich?
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hi, ich schicke dir eine PN mit den Tipps.
    Hoffe, sie helfen!
    MfG
     
  8. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    du hast doch da ne mitgelieferte cd bzw. ne aktuelle version aus dem internet geladen. ist da eine .inf datei bei? oder kann man diese vielleicht aus einer gepackten datei, die sich auf der cd befindet, eine solche datei entpacken? einfach mal danach suchen...
     
  9. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    @anjakl1

    Die Kamera hat einen USB1.1 Anschluss. Funktionieren die USB-Anschlüsse des PCs mit anderen Geräten?
    Ist das das Servicepack für XP installiert?
     
  10. anjakl1

    anjakl1 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Ja , im Gerätemanager erscheint unter andere Geräte unsere Kamera mit gelben Fragezeichen. Bei eigenschaften steht, die Teriber für dieses gerät wurden nicht installiert. wenn ich auf Treiber erneut installieren gehe, kommt die Meldung eine CD einzulegen, die ich ja für XP garnicht habe, dann sucht es nach dem Treiber. Danach kommt die Meldung Hardwareinstallation nicht möglich, da erforderliche Software nicht gefunden. was nun?
     
  11. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    ist denn im gerätemanager irgendwas mit nem gelben ausrufezeichen zu sehen?
    dort schon nach neuer hardware suchen suchen lassen?
     
  12. anjakl1

    anjakl1 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Nein, ist leider nicht der Fall, nur DVD und CD - RW Laufwerk werden angezeigt. Natürlich ist die Kamera dann angeschlossen.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hast du im Explorer nachgeschaut, ob dort eventuell in der linken Spalte ein oder zwei neue Laufwerke erscheinen? Ich gehe davon aus, dass du die Kamera per USB-Kabel an den PC angeschlossen und eingeschaltet hast.
    MfG
     
  14. anjakl1

    anjakl1 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Habe den Treiber (Dimage Viewer)heruntergeladen bzw. aktualisiert., funktioniert trotzdem nicht. Den hatte ich ja auch schon als CD mitgeliefert bekommen.
    Nachdem mir Medion noch den Tip gab die Datei InfCache.1 im Ordner C und den Ordner D:Treiber/Monitor zu löschen und neu zu starten tut sich nun garnichts mehr, wenn ich die Kamera anschließe. Sie meinten die Treiber-Datenbank würde dann neu initialisiert und die Hardware wird eingebunden, was immer das heißen soll. Bin leider kein großer Fachmann, was PC Probleme angeht, dachte auch nicht das man das sein muß, wenn man sich eine Digitalkamera zu legt.
     
  15. Gast

    Gast Guest

  16. anjakl1

    anjakl1 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Auf der Minoltaseite waren wir auch schon. Wenn wir unsere Kamera anwählen (Minolta Dimage f 300 silber)dann gibt es keine Downloads für XP!
     
  17. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hallo,
    meistens werden die als wechseldatenträger angezeigt.

    einstöpseln und mal im explorer nachschauen
     
  18. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
  19. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo kommputer

    ja, so bin ich eben, selbstlos und zu jeder Zeit bereit.
    Die helfende Hand für fast jedes Problem, fast jedes :D

    Vielen Dank für Deinen Glückwunsch und ich wünsche Dir auch noch viel Freude hier im Forum.

    mfg Ossilotta
     
  20. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    wenn die Meldung erscheint, CD einlegen, dann leg doch einfach mal deine cd ein und lass nach einem treiber suchen.
    mfg Ossilotta

    die Kamera sollte per USB mit dem pc verbunden werden. wenn diese verbindung hergestellt ist, soll die Kamera eingeschaltet werden ( im normalfall auf wiedergabe) nicht auf aufnahme.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen