1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Treiber sauber entfernen (von AVM)?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von nbarzgar, 6. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nbarzgar

    nbarzgar Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    ich habe die Fritz!Box SL WLAN an meinem USB-Anschluss hängen. Seit Anfang des Jahres lief alles reibungslos; auch nach einem Neu-Aufsetzen des Systems. Nach einer gerade vor ca. 4 Wochen durchgeführten Neu-Installation habe ich versehentlich beim Installieren des Treibers der Fritz!Box den USB-Treiber aktualisieren lassen. Nun installiert sich beim Booten des PCs immer ein CD-Laufwerk mit dem Namen "AVM CD-Laufwerk...", allerdings nur, nachdem (nachts) die Stromzufuhr zur Fritz!Box unterbrochen wurde.

    Ich habe die Hotline von AVM angemailt, ihr Rat war, per Treiber-CD + 'Start>Ausführen' "[Laufwerk]\setup.exe -r" alle Treiberreste zu entfernen und die Fritz!Box nach einem Neustart dann neu zu installieren. Das habe ich auch schon 2x probiert, das Problem tritt weiterhin auf. Wie kann ich die USB-Treiberreste komplett entfernen, ohne das ganze System wieder neu aufsetzen zu müssen?

    Übrigens: Chipsatz-Treiber (Intel) habe ich ebenfalls aktualisiert, hat leider nicht geholfen.

    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. Dieter2811

    Dieter2811 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    17
    Hallo und guten Morgen,

    die Box ist auch ohne die Software erreichbar über einen Browser. Schmeiß die Software runter und mache die Einstellungen der Box nur über Browser, hatte die selben Probleme bei einigen meiner Kunden, denen ich die Box mit Software installiert hatte.

    Gruß Dieter
     
  3. nbarzgar

    nbarzgar Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    13
    Danke für die Antwort, aber die Software ist eigentlich sowieso nicht drauf... Ich habe eigentlich nur die Treiber installiert, mache die Einstellungen immer nur über den Browser... Du meinst doch sicher die Software, die als Zusatz für die DSL-Verbdg./Einstellung auf der CD mitgeliefert wird?

    Ich bekomme immer die Meldung "neues CD-Laufwerk" gefunden, wenn ich morgens den PC hochfahre; danach deinstalliere ich das "Laufwerk" über Geräte-Manager, häufig ist dann noch ein Neustart notwendig und dann ist's für den Tag ok. Nächster Tag, gleiches Spiel... :aua:

    Ist langsam sehr ermüdend. PC schon wieder neu aufsetzen zu müssen, wäre Mist; ich habe einfach einige (!) Progrämmchen zur Video-Bearbeitung und DVD-Erstellung, die ich jedesmal neu draufziehen muss.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen