1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB und DOs-Programme

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von barnie, 6. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. barnie

    barnie Byte

    Registriert seit:
    12. August 2001
    Beiträge:
    33
    Wie kann ich es hinbekommen (wenn überhaupt), daß ich aus älteren DOS-Programmen (Statikprogramme,...) drucken kann.
    Es wird bei der Einrichtung immer nach dem Druckerausgang gefragt aber USB ist natürlich nicht vorhanden. Wer weiß Rat?

    Barnie
    [Diese Nachricht wurde von barnie am 06.09.2001 | 22:51 geändert.]
     
  2. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Normalerweise haben die Drucker immer beide Schnittstellen, als USB und Parallel. Du kannst den Drucker über beide Schnittstellen anschließen und dann unter DOS über parallel drucken.

    Gruß
    Christian
     
  3. Punkuin

    Punkuin Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Das wird schwierig. Ein DOS-USB-Treiber ist mir nicht bekannt. Kannste das Prog nicht unter Windows laufen lassen?

    P.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen