USB und Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von petack, 10. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Hallo Leuts,

    mal eine ganz doofe Frage. Wie kriege ich mein Suse Linux 7.3 dazu mein USB-Gerät zu erkennen?
    Besser noch, wenn jemand weiß, wie ich die Eumex gleich erkennen lasse. Speziell jetzt die Eumex 704PC DSL. Das ist ein Internetrouter für 3 PCs über den USB-Port.
    Ich habe zwar die Telekom-Seite schon durchgesucht, aber bin genauso schlau wie vorher. Besser noch, ich weiß jetzt, das "DSL einfach cool ist"; "bssssst, durchs Internet", aber wie man das mit ner Eumex unter Linux installiert, sagen sie mir nicht. Das ist ein Verein, echt! :D

    Ciao petack
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Wenn die keinen Linuxtreiber haben wohl garnicht. Normal wied das Programm usbview mitinstalliert, welches dir zwar auslesbare Daten verrät, aber das Gerät nicht ansprechen kann.

    Mit USB laufen bei mir mit SuSE 7.3 mein Scanner, Drucker, meine Maus und mein Gravis GamePad Pro.

    Aber mit Eumex dürftest du recht alt aussehen. Ausser AVM läuft da wohl nichts....

    MfG

    Schugy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen