USB unter Dos

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Xaver2, 13. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Ich versuche gerade meinen USB-Stick von TwinMos unter DOS anzusprechen.
    Leider funktioniert dies nicht.

    Ich habe die Datei usbaspi.sys und di1000dd.sys auf die Win ME Startdiskette kopiert.

    Meine config.sys habe ich mit
    device=usbaspi.sys /v /w /e /o /u
    device=di1000dd.sys
    erweitert

    Leider wird der Stick nicht erkannt.
    Es kommen folgende Fehlermeldungen: Target USB device not found
    Aspi Manager not installed


    Mache ich da was falsch oder liegt es an dem Stick.

    Bitte helft mir.
     
  2. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Hi,
    meinst du etwa den Aspi-Treiber 4.60.
    Den habe ich schon auf meinem Rechner.

    Aber der ist doch nur für Windows, oder?
    Welchen Aspi-Treiber meinst du?
     
  3. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
  4. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Funktion war schon aktiviert
     
  5. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    @Xaver2

    Hallo, versuch mal, falls noch nicht geschehen, im BIOS die Option USB Legacy Support zu enablen. Diese Option spielt eine USB Emulation in den Speicherbereich unter 1 MB ein, DOS kennt nämlich USB noch nicht.

    Gruss
    Biggi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen