1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB-Verbindung mit net link cable ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von christine10000, 14. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    hallo zusammen,
    hab mir von digitus das usb net link cable zur verbindung von 2 rechnern via usb gekauft. die beiliegende treiberdiskette hab ich installiert doch es funzt nicht, sehe nur bei netzwerk und dfü-verb. eine LAN-Verbindung.
    brauch ich womöglich noch zusätzliche software ?

    danke und grüße
    christine
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    also ich hab das mal versuch aber bei mir meckert win nur rum das es ne verbindung hat aber nich nutzen kann

    sorry

    versuch es doch mal hier
    http://www.kabelfaq.de/nullmodem.html

    oder hier
    http://irb.cs.tu-berlin.de/dienste/dialup/nullmodem/

    vielleich helfen dir die seiten ja weiter
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    ich weiß das man 98 damit gut verbinden konnte aber das das auch mit 2k oder xp geht??

    sollte es irgendwie funzen mußt du dich aber da drauf einstellen
    das es nur sehr langsamm is
    aber ich teste das mal
    melde mich gleich;)
     
  4. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    das muß gehen hat mir jemand erzählt!
    irgendwie über netzwerk und ip-adressen, es muß jedenfalls irgendwie funzen!
     
  5. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Von Haus aus, können Windows XP und 2k das nicht. Da brauchst du auf jeden Fall spezielle Software die eigentlich bei dem Paket dabei sein sollte!
    Ich weiß nicht, ob es ein PC und ein Notebook ist, aber einfach, sicherer, schnellerer und wahrscheinlich nicht viel teurer wäre es, wenn du 2 Netzwerkkarten kaufst und ein Crossoverkabel. Den Rest erledigt Windows dann von alleine.

    Hilfe für normale Netzwerke gibts unter:
    http://www.windows-netzwerke.de/netzwerkwinxp.htm


    Ich hatte vorhin gedacht, Windows XP und 2k wären in der Lage, ohne Zusatzsoftware diese Verbindung herzustellen, wie das z.B. bei einem Nullmodemkabel der Fall ist.
    Das geht aber leider nicht und man braucht diese Zusatzsoftware.
    Am besten wendest du dich an den Hersteller oder tauscht das ganze um und baust ein richtiges Netzwerk mit Netzwerkkarten auf.
    Netzwerkkarten gibts schon ab 10? und ein Crossoverkabel kostet auch nicht mehr als 5? je anch Länge.

    Tut mir leid, dass ich dir da nicht weiterhelfen konnte.
     
  6. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    hallo,
    ich möchte win2000 und winxp bzw. win2k/win2k verbinden!

    Danke
     
  7. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Kannst du bitte noch ein paar Angaben zu den verwendeten Betreibssytemen machen. Es ist ein himmelweiter Unterschied ob du Windows XP oder 98 benutzt. Dann kann man dir auch helfen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen