USB Wechseldatenträger

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von luwi66, 18. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luwi66

    luwi66 ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,
    ich habe auf meinem Rechner XP Pro und SP2 neu installiert, habe eine Platte und ein CD/RW-Laufwerk. Installation problemlos; alles funktioniert. Aber: Ich bekomme im Explorer 6 Laufwerke angezeigt, Wechseldatenträger C:, Wechseldatenträger D:, E:, und F:, das CD-RW Laufwerk als G: und einen "Lokalen Datenträger" H:
    Der letzte ist meine Platte, auf der auch das gesamte System ist. Die habe ich ja eigentlich als C: erwartet.
    Ich kann die 4 Wechseldatenträger nur über das Systray-Icon "Hardware sicher entfernen" wegkriegen, aber beim nächsten Start sind sie wieder da.
    Wenn ich übrigens einen USB-Stick stecke, erscheint der als Wechseldatenträger I:
    Woran liegt das, und kann ich das System noch so hinbekommen, wie es sich gehört?


    Danke für alle Tipps
    Luwi66
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Ist in den Eigenschaften der Festplatte der Schreibcache aktiviert und die Platte nicht für schnelles Entfernen optimiert?
    Das kannst du im Gerätemanager überprüfen.
     
  3. luwi66

    luwi66 ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo Deoroller,
    Schreibcache ist aktiviert und Platte ist nicht für sicheres Entfernen optimiert.
    Bei der Platte habe ich herausgefunden woher der Laufwerksbuchstabe kommt. Die war mal in einem anderen Rechner als zweite Platte eingebaut und hatte dort H:. Und beim Einbau in den jetzigen Rechner wurde sie nicht neu partitioniert. Ich werde jetzt mal versuchen, mit Partition Manager den Laufwerksbuchstaben zu ändern.
    Beste Grüße
    luwi66
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Versuchs besser zuerst mal über die Datenträgerverwaltung von XP.
    Das ist der saubere Weg.
    Wenn später ein anderer Partitionsmanger eingesetzt werden sollte, kann es zu Problemen kommen. Schlimmstenfalls können dann Partitionen verschwinden. Das Problem haben unzählige Leute schon gehabt.
     
  5. luwi66

    luwi66 ROM

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Habe es nun so hinbekommen, dass die Festplatte den Buchstaben C: trägt. Aber die 4 Wechseldatenträger werden immer noch unter Arbeitsplatz angezeigt (Laufwerke E: bis H:). Ich kann sie über das Tray Icon "Hardware sicher entfernen" ausblenden; beim nächsten Start sind sie aber wieder da. Mir scheint, dass dies am Mainboard liegt (Elitegroup S4-2), denn woanders habe ich das noch nie bemerkt.
    Wie kann ich die dauerhaft entfernen?

    Luwi66
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Auf jeden Fall solltest du die neusten Chipsatztreiber installiert haben.
     
  7. krinoline

    krinoline ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Ich hatte ein ähnliches Problem. Habe Deinen Rat befolgt und "Hardware sicher entfernen" auf ein Laufwerk angewendet. Danach waren alle vier weg im Explorer. Habe dann im Gerätemanager nachgesehen und einen Eintrag "USB Massenspeichergerät" mit einem gelben Ausrufezeichen gefunden. Dieses Gerät habe ich per rechte Maustaste deaktiviert. Anschließend waren die Laufwerke auch nach einem Neustart nicht mehr da. Außerdem ließ sich nun auch der Scanner (MD90090) problemlos installieren, was vorher partout nicht funktionieren wollte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen