1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB1 - USB2

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von klapese, 26. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klapese

    klapese Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    31
    Hallo Spezies,
    frage: kann man eine externe Disk, welche 120 GB gross ist
    und per USB2 angeschlossen werden soll auch an einen Rechner der
    nur USB1 hat und dessen Bios HDD's bis max. 40 GB erkennt anschliessen?
    OS = W98Se.
    Danke im Voraus für evtl. Hinweise
    Klaus Peters
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Im Prinzip: probier's aus! Was aber wohl von vornherein klar ist, ist die 16 mal kleinere Geschwindigkeit, die mit USB 1 halt einfach nur geht. Und eigentlich dürfte Dein Bios garkeine Notiz von dem Ding nehmen, wegen der Beschränkung, wie Du schon selber schreibst.
    --> Biosupdate und zusätzliche USB 2 -Controller-Karte; wenns geht, auch gleich BS wechseln, 98 SE ist einfach über, speziell auch im Zusammenhang mit USB.
    Gruß :)
    Henner
     
  3. Aegis

    Aegis Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    145
    Jo, geht. Aber wie Henner gschrieben hat: Nur USB1 Geschwindigkeit und nur 40GB, aber dass kannst du vieleicht mit einem BIOS-Update übergehen. Ach ja, bei 98SE, wenn noch nicht vorhanden noch USB- Treiber installieren.

    MfG
    Aegis
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen