1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB2 - Geräte werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von HolgerKranke, 8. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HolgerKranke

    HolgerKranke Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    55
    Hallo an alle,
    ich habe in meinem WINXP Rechner mit SP2 eine USB2Karte mit 4 externen und 1 internen Anschluß eingebaut. Mein Mother-Board ist das K7VTA3 von Elitegroup, das hat OnBoard leider nur USB1.1. Nun möchte ich von meiner Sony-DigiCam DSC-W1 (USB2.0) die Bilder schneller auf den PC laden und habe mir deswegen o.g. Karte installiert. Die Karte selber scheint korrekt ins System eingebunden zu sein, jedenfalls sind sehr viele USB Einträge in der Systemsteuerung vorhanden. Wenn ich nun ein USB-Gerät (Kamera oder z.B. mein HP-3820-Drucker) an einen der USB2.0 Anschlüsse auf der Karte anschließe, dauert es eine Weile bis ich die Meldung bekomme, dass das Gerät nicht erkannt wurde. :( Mit den OnBoard USB1.1 Anschlüssen funktioniert aber alles perfekt.
    Hat jemand eine Lösung für mein Problem? :bet:

    Viele Grüße und Besten Dank im Voraus,
    Holger
     
  2. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    vielleicht ist das ne neue hilfe in sp2, dass man nicht so viel stress mit usb hat.. hehe..

    ne im ernst.. die ineträge können ja auch von dem onboard usbcontroller kommen.. einfach mal den slot wechseln..

    sonst treiber neu installieren..

    gruß...matuka
     
  3. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Ist das etwas betagte Board USB 2.0-tauglich, d.h. entsprechend aktuelles BIOS aufgespielt? Für´s Onboard-USB 1.1 reichte es noch, aber auch für 2.0?
     
  4. HolgerKranke

    HolgerKranke Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    55
    Welchen Treiber denn? Auf der CD der Karte kann ich 2 verschiedene Ordner für Via Treiber anklicken, aber welcher ist der Richtige? Habe noch mal nachgeschaut: In den USB Einstellungen im Gerätemanager kann man sehen, dass an dem betreffenden Anschluss ein Gerät angeschlossen ist (unbekanntes Gerät)
    Weiß nicht mehr weiter.
    Soll ich mal die OnBoard USB-Anschlüsse im Bios deaktivieren?
     
  5. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Wem galt das Post von eben? Mir doch nicht etwa? Die Treiberproblematik kam nicht aus meiner Ecke.... Ich bin der mit´m BIOS!
     
  6. dave_tomlinson

    dave_tomlinson ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hi,
    habe ein ähnliches Problem. Habe auch Windows XP und Probleme mit einem Card Reader USB 2.0. Auf der Installationsanweisung heißt es, dass ich keine Treiber installieren muss. Der Card Reader wird nicht erkannt. Dann habe ich mir den entsprechenden Treiber für WinXP vom Hersteller runtergeladen, nichts geht. Es kommen Meldungen z.B. Parameter falsch, INF-Datei ungültig.

    Und dieses Problem hatte ich bereits mit einem Scanner von Canon (USB 2.0), auch hier musste ich bei der Treiberinstallation die INF-Datei per Hand zuweisen, dass die Installation funktionierte.

    Hat jemand eine Lösung ?
     
  7. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Hast Du zum XP das SP1 bereits installiert ? Falls nicht, dann mach es! Gerade im SP1 sind für USB2.0-Geräte bessere Erkennungsmöglichkeiten enthalten.
     
  8. dave_tomlinson

    dave_tomlinson ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo Deff,

    galt Deine Antwort für mich ? Auf unserem Rechner ist seit dieser Woche SP 2. Vorher klar SP 1, dort hatten wir das gleiche Problem.
     
  9. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Ja, dave_tomlinson! Es galt Dir, nur war es keine Antwort, sondern mehr ´ne Frage. Hat sich mit Deiner Antwort aber erledigt. Aber jetzt kommt´s, für unsere Hilfe braucht´s noch einiger Angaben, logischerweise!

    Z.B. Sind die USB-Ports On-board o. separater Controller?
    Welches Board bzw. welcher Controller?
    Was ist das für´Card Reader (Bez. + Hersteller)?
     
  10. dave_tomlinson

    dave_tomlinson ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Der Card Reader ist von HAMA; Bezeichnung: CardReaderWriter 9in1, USB 2.0
    Da ich zur Zeit nicht an dem betroffenen PC sitze, kann ich die anderen Angaben noch nicht liefern. Technisch bin ich nicht so bewandert, dass ich hoffe, diese Daten herausfiltern zu können.
     
  11. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
  12. dave_tomlinson

    dave_tomlinson ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hi Deff,

    den Treiber von HAMA für WinXP habe ich mir natürlich zuerst runtergeladen. Nichts ging.

    Jetzt habe ich mir noch das FW-Update runtergeladen. Beim Treiberpaket fehlen mir Zugriffsrechte auf die Datei. Anmeldung nur für Firmen oder Vertreter möglich.

    Ich habe Dich ja schon vorgewarnt, dass ich technisch keine Leuchte bin. Deshalb meine Frage: Woher bekomme ich die von Dir erforderlichen Angaben ?

    Danke.
    Gruß dave
     
  13. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Hallo!

    Momentan habe ich keine Erklärung, warum der Treiber-Link nicht funzt. Die Adresse ist 100%ig korrekt. Habe das extra nochmal gecheckt. Ich dachte, es wäre für Dich einfacher, weil das Durchklicken bis zum Treiberdownload sehr verwirrend ist. Habe auch ´ne Weile dazu gebraucht, und das wollte ich Dir ersparen!

    Die Login-Daten habe ich nicht, leider! Also ist es doch so, dass Du Dir selbst den Weg dahin suchen mußt. Keine Selbstvorwürfe mehr!
    Sollte es trotz allem, Dir nicht ans Ziel zu kommen, melde Dich!
     
  14. dave_tomlinson

    dave_tomlinson ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Guten Morgen,
    habe nochmal nachgeschaut, die Datei icsi_w98mew2kxp-2.00.0829.exe hatte ich mir schon heruntergeladen, als das Gerät beim ersten Versuch der Inbetriebnahme nicht erkannt wurde. Aber es hat nicht geholfen.
    Übrigens ist mir gestern Abend noch eingefallen, dass wir auch schon einen anderen Kartenleser von einem Freund ausprobiert haben, welcher bei seinem PC (auch WinXP) funktioniert hat und bei unserem PC nicht!!!
    Ich glaube ich muss es auf die umständliche Art machen und die Kamera an den PC anschließen.
    Ein verzweifelter Gruß
    dave
     
  15. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Na, na, noch sind ´n paar Möglichkeiten offen.

    Aber es fehlen mir noch Infos:
    1. Was für ein Board und Hersteller, welche BIOS-Version?
    2. On-board-USB oder separater USB-Controller?
    3. Wenn USB-PCI-Steckkarte, welcher Typ, wurden dazu Treiber installiert?
    4. Sind auf dem Board aktuelle Chipsatztreiber installiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen