1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USBsticktreiberproblem/wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tingle, 22. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tingle

    tingle ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    ich hab Win 98 und einen samsung USBmemorystick.
    obwohl ich den trieber den man mir nei der servicehotline zugeschckt hab installiert hab, wird der stick nciht erkannt
    es ist ein samsun 346

    Tingle

    PS:Ich habe die suchfunktion benutz. erfolglos.
     
  2. tingle

    tingle ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    ich habe diesen von der hotline per E-mail geschickten Treiber installiert, steck den stick in die USB buchse, er blinkt kurz auf aber aufn Arbeitsplatzt müsste sonst eigendlich er als Wechseldatenträger erscheinen, macht er aber nciht und es öffnet sich sonst auch nichts :heul:

    Edit:bei mir sieht das dann so aus

    wie bekomm ich raus wer mein mainboardhersteller is?
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo,

    hast du im Gerätemanager irgendwelche Fragezeichen oder unbekannte USB-Geräte ? Diese solltest du löschen. Handelt es sich um diesen Treiber -> Klick ? Download unten ! usb2098driverv1_20r020.zip ca. 5MB . Ich habe auch eine Samsung 2.0 Stick mit 128MB, welcher auf verschieden Windows98SE-Systemen problemlos funktioniert.

    MfG Steffen
     
  4. tingle

    tingle ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    ich habe diesen Treiber installiert, gehe in diesen Gerätemanager, stecke den USB stick an und schon kommt da sowas wie auf den bild was ich oben angegeben habe. Hat hier vielleicht jemand ICQ oder sowas dann könnte mir derjenige vielleciht besser helfen
     
  5. Morimando

    Morimando Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    43
    ich persönlich habe meinen Lucent USB Stick gar nicht unter Win98 zum laufen bekommen... das OS kannste in die Tonne treten, das ist ja unter Linux einfacher -.-
    -> umsteigen auf XP *gg*
    deinen Mainboardhersteller siehst du meistens wenn du ins BIOS gehst in der Kopfzeile oder beim Start über dem Ramtest.. ansonsten aufschrauben, draufgucken.
    Es kann auch sein dass du USB 2.0 Treiber installieren musst, je nachdem ob dein Mainboard USB 2.0 hat, Windows 98 hat dafür keine Treiber intus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen